Rechtsexperte: Privilegien für Geimpfte? Corona-Politik verletzt Menschenwürde & Grundgesetz

Rechtsexperte: Privilegien für Geimpfte? Corona-Politik verletzt Menschenwürde & Grundgesetz; Bild: Startbild Youtube
Rechtsexperte: Privilegien für Geimpfte? Corona-Politik verletzt Menschenwürde & Grundgesetz; Bild: Startbild Youtube
Rechtsexperte: Privilegien für Geimpfte? Corona-Politik verletzt Menschenwürde & Grundgesetz; Bild: Startbild Youtube
Rechtsexperte: Privilegien für Geimpfte? Corona-Politik verletzt Menschenwürde & Grundgesetz; Bild: Startbild Youtube

Seit Sonntag dürfen sich „vollständig gegen Corona-Geimpfte“, sowie „Genesene“ über die nächtlichen Ausgangsbeschränkungen, sowie Kontaktbeschränkungen hinwegsetzen. „Grundrechte sind keine Schön-Wetter-Grundrechte“, sagt hingegen Prof. Dr. Martin Schwab. Geimpfte erhalten nun Privilegien, jedoch sei das Menschenbild hinter dieser Festlegung verächtlich. „Dieses Menschenbild lautet: Das Individuum ist, indem es existiert und ausatmet, eine Gefahr für andere.“

(Quelle)