Unsere Freiheit ist bedroht [Harald Welzer]

„Nicht nur unsere Freiheit ist bedroht, auch unser Leben. Wenn wir drerartig in unserer freien Entfaltung beschnitten werden, dann kann wohl behauptet werden, dass wir einer direkten bösartigen Bedrohung ausgesetzt sind.“

(Quelle)