Maaßen erklärt Antisemitismus-Vorwürfe: „Sie möchten nicht, dass ich in den Bundestag komme“

Es sind nur noch wenige Monate bis zur ersten Bundestagswahl seit der Pandemie. Erstmals will auch der ehemalige Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen für den Deutschen Bundestag kandidieren. Doch neuerdings tauchen unbelegte Vorwürfe auf, die Maaßen mit Antisemitismus in Verbindung zu bringen versuchen. Hier seine Antworten.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/2SVTn7i

(Quelle)