Blumen und Kerzen für die Toten von Würzburg

Blumen und Kerzen für die Toten von Würzburg; Bild: MSR
Blumen und Kerzen für die Toten von Würzburg; Bild: MSR

Würzburg am Abend des 2. Juli 2021. Direkt vor Woolworth, wo drei unschuldige Opfer bestialisch niedergestochen und getötet wurden, sammelten sich zahlreiche Menschen, die Blumen niederlegten und Kerzen aufstellten, um den Toten zu gedenken und um die Politik darauf aufmerksam zu machen, dass die Politik der offenen Grenzen immer wieder tödlich endet. Wäre der Täter rechtzeitig abgeschoben worden, könnten die Toten von Würzburg noch leben.

(Quelle)