Juden in Deutschland vom Politischen Islam bedroht | BPE

Michael Stürzenberger von der Bürgerbewegung Pax Europa; Bild: Startbild Youtube
Michael Stürzenberger von der Bürgerbewegung Pax Europa; Bild: Startbild Youtube

Die Welt hat die beeindruckende 30-minütige Video-Dokumentation „Alltag in Angst – Der neue Judenhass“ veröffentlicht, in der Juden in Berlin von ihren traumatischen Erlebnissen erzählen, wenn sie als solche auf der Straße, in Bussen oder U-Bahnen identifiziert werden. Sei es durch die Kippa oder einem Judenstern als Kettchenanhänger. Dann wird es häufig extrem beleidigend und auch bedrohlich. Nicht wenige Familien überlegen sich, zum Schutz ihrer Kinder auszuwandern. In Frankreich haben es bereits zehntausende Juden getan. Ein Kommentar hierzu von der Bürgerbewegung Pax Europa (BPE).

Hier geht es zum Video der Welt.

(Quelle)