Selbstheilung schlägt Medizin? – Punkt.PRERADOVIC mit Dr. Gerd Reuther

Selbstheilung schlägt Medizin? - Punkt.PRERADOVIC mit Dr. Gerd Reuther; Bild: Startbild Youtubevideo Punkt.PRERADOVIC
Selbstheilung schlägt Medizin? - Punkt.PRERADOVIC mit Dr. Gerd Reuther; Bild: Startbild Youtubevideo Punkt.PRERADOVIC

Vorsicht, Ärzte! Sind wir zu vertrauensselig, was Mediziner angeht? Ja, sagt der Radiologe und Buchautor Dr. Gerd Reuther. Der Medizinkritiker glaubt, Ärzte waren in der Medizin-Geschichte seit jeher weniger nützlich als unsere natürlichen Selbstheilungskräfte. In seinem neuen Buch „Heilung Nebensache“ beschreibt er die Geschichte der Medizin von Hippokrates bis Corona. Und kommt zu dem Schluss, dass Mediziner ihre Eigeninteressen immer schon über das Patientenwohl gestellt haben. Ein Gespräch über Ärzte im Dienste der Mächtigen, den gewaltigen Einfluss der Pharmaindustrie und die unrühmliche Rolle des RKI in der Nazizeit.

(Quelle)