Klare Kante von Strunz: Pandemie, Flut, Migration: Wir waren nie vorbereitet

Pandemie, Flut, Migration: Wir waren nie vorbereitet | Claus Strunz; Bild: Startbild Youtubevideo Bild
Pandemie, Flut, Migration: Wir waren nie vorbereitet | Claus Strunz; Bild: Startbild Youtubevideo Bild

700 Gruppenvergewaltigungen – im Jahr! Die Zahlen des BKA schockieren Deutschland. Vor allem BILD Live-Chef Claus Strunz kann es kaum fassen. Er vergleicht die zuletzt immer wieder auftretenden Gruppenvergewaltigungen mit einem Vorfall aus der Silvesternacht 2015: Es sei „die Kölner Domplatte mit anderen Mitteln.“ Strunz betont ganz klar, dass die Vergewaltigungen mit dem kulturellen Hintergrund der Täter zu tun haben.
Der BILD LIVE-Chef fragt sich: Warum hat niemand Alarm geschlagen? „Jeder, der es wusste und nicht darüber geredet hat, ist mitschuldig an einer neuen Tat!“ Pandemie, Flut, Migration: Nie sei Deutschland vorbereitet gewesen. Doch können wir solche Katastrophen oder Straftaten verhindern? Strunz meint: Ja – mit entsprechender Vorbereitung.

(Quelle)