RTL löscht Bilder von Spitzenpolitikern auf Oben-Ohne-Backstage-Party

Gelöscht (Bild: shutterstock.com/( Von Stock_Good)
Gelöscht (Bild: shutterstock.com/( Von Stock_Good)

Beim sogenannten „Kanzlerkandidaten-Triell“ machten  Spitzenpolitiker und ihre Entourage einmal mehr deutlich, wie die Bürger dieses Landes verladen und getäuscht werden. Der linientreue Sender RTL löschte nun Fotos, welche die Politikerkaste im Backstage der Kanzlerkandidaten-Show zeigen: Dicht an dicht ohne Maske.

Alle waren sie auf den Foto, die der Sender RTL vom Backstagebereich aufnahm, zu sehen – von Saskia Esken über den Deutschlandfahnen-Wedler Hermann Gröhe, die CSU-Inkompetenz Dorothee Bär bis hin zu Volllebenszeitpolitiker Volker Bouffier. Alle saßen sie dicht an dicht. Allerdings anders als kleine Schulkinder, die wegen des von solchen Gestalten losgetretenen Corona-Terror stundenlang gesundheitsgefährdende Gesichtsmasken tragen müssen. Die Damen und Herren Politiker räkelten sich im Backstagebereich der Politshow ohne Masken, ohne Abstand auf ihren Stühlen und lachten froh und munter oben ohne in die RTL-Kameras:

Auch wenn der linientreue Sender RTL seine Fotos, welche die Bürgerverarsche dokumentierten, wieder aus Twitter löschte, das Netz verliert nichts.

Auf die Frage, warum sich die Politelite wieder einmal Sonderrechte herausnimmt, versuchte das SPD-Dörrobst Saskia Esken in einem Tweet – ungelenk wie es nun mal ihre Art ist – die Wogen zu glätten und zwitschert:

Insbesondere Eltern fragten bei Esken, Gröhe und Co. nach, warum ihre Kinder durch den Corona-Terror geschunden werden:

„Meine Kinder sitzen in der Schule. Sie wurden vor Stunden negativ getestet, sonst hätte ich sie sofort abholen müssen. Viele Klassenkameraden über 12 sind bereits doppelt geimpft. Wie erklären Sie, dass alle – im Gegensatz zu Ihnen + Kollegen – in der Klasse Maske tragen müssen?“

„Das ’normale Volk‘ wird gegängelt, Kinder von Klasse 1 an müssen trotz Test den ganzen Tag Masken tragen! Und ‚Promis‘ dürfen ohne Masken eng an eng sitzen? Noch mehr kann man die Menschen nicht verhöhnen.“

„Solange Politiker keine Masken tragen, keinen Abstand halten, Kinder aber auf politische Anordnung mehrere Stunden jeden Tag Masken tragen müssen kann ich diesen verlogen Quatsch wirklich nicht mehr ernst nehmen.“

„Mein Kind nimmt diese Bilder morgen mit in die Schule und wird die Frage stellen, warum es 8 Stunden am Stück, ohne Pause – sogar im Freien – Maske tragen soll!!! Frisch negativ getestet !!!!“

„Dieses Bild zeigt die Selbstgefälligkeit der politisch-medialen Kaste in all ihrer Pracht. Die Kinder sitzen den ganzen Tag mit Maske in der Schule. Wegen Eurer Verordnungen und wg. Eurer Dramatisierung. Ihr A… Nein, das verkneife ich mir. Zeit für Deutschland, aber normal.“

(SB)