Prominentes Impfopfer: Systemkrächze Sahra O’Connor sagt Konzerte ab

Sarah Connor bei der Aufzeichnung (Bild: IMAGO / Future Image)
Sarah Connor bei der Aufzeichnung (Bild: IMAGO / Future Image)

Sarah Connor gehört nun ebenfalls zu den Impfbetrogenen: Die Systemkrächze hat sich trotz doppelter Impfung mit Corona infiziert. Auch eines ihrer Kinder hat sich mit dem Virus angesteckt. Jetzt sagt sie ihr Konzert ab.

„Ich habe leider schlechte Nachrichten für euch. Ich bin heute morgen leider positiv getestet worden auf Covid“, jammert die Systemkonforme Connor in einem Video, das sie auf Instagram und Facebook veröffentlichte. In dem fast vierminütigem Beitrag erklärt, sie, dass eines ihrer Kinder zuvor erkrankt war, sich irgendwo angesteckt habe. Sie versuche, nicht zu verzweifeln. Wir drücken der Systemkrächze nun mal ganz dolle die Daumen:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Sarah Connor (@sarahconnor)

(SB)