Der totalitäre Machtanspruch des Muezzin-Rufes

Im Muezzinruf wird bekundet: „Allah ist der Allergrößte“ und „Ich bezeuge, dass es keinen Gott außer Allah gibt“. Damit wird die Daseinsberechtigung aller anderen Religionen abgestritten und der alleinige Machtanspruch des Politischen Islams ausgedrückt. Daraus folgt auch der Anspruch, das islamische Gesetz, die Scharia, einzuführen und umzusetzen. Ab sofort überall in Köln erlaubt. In vielen anderen Städten Deutschlands erschallt der Muezzin-Ruf bereits.

Themen

AfD
Brisant
Corona
Erdingers Absacker; Bild: Collage
Deutschland
Gender
Aktuelles
Würzburg (Imago/Copyright: HMBxMedia/JulienxBecker)
Islam
Justiz
Klima
Linke Nummern
Medienkritik
Migration
Erdingers Absacker; Bild: Collage
Deutschland
Analyse
Wahlkampf
Wirtschaft
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.