Deutschland kann endlich aufatmen: Omikron könnte Bundestag leerfegen

Foto: Imago

Das ist doch mal eine „gute“ Nachricht, falls es bei den prognostizierten milden Verläufen bleibt. Die „Bild“ vermeldet, dass an der konstituierenden Sitzung des Verteidigungsausschusses nach Angaben aus dem Gremium vom Mittwoch zwei Abgeordnete mit einer zu diesem Zeitpunkt nicht erkannten Covid-19-Infektion teilgenommen haben, darunter die beiden Varianten Delta und Omikron. Offensichtlich sollen Politiker aus dem Verteidigungssektor sich angesteckt haben, also ausnahmsweise keine AfD-Politiker.

Doch das spielt auch keine Rolle. Der Bundestag ist ein geschlossener Raum, also müssten jetzt sämtliche Abgeordneten in Quarantäne – und Deutschland könnte endlich mal wieder aufatmen.

Oder wird es eine Ausnahme geben?