„Übliche Verdächtige“ erschießen Kirmesbesucher in Lüdenscheid! | Deutschland Kurier

Wieder einer dieser berühmt-berüchtigten „Einzelfälle“: Auf einem Jahrmarkt in Lüdenscheid (NRW) erschossen heranwachsende Migranten einen völlig unschuldigen 40-jährigen Mann. Tatverdächtig laut Mainstream: „Südländer“.

Themen

AfD
Brisant
Corona
Deutschland
Gender
Annalena Baerbock schwört ihre Partei auf die Zwänge des Regierens ein; Bild: Collage
Deutschland
Islam
Justiz
Klima
Linke Nummern
Gesundheit
Migration
Satire
Ukraine
Politik
EU