Verfassungsschutz-Präsident Thomas Haldenwang (Foto:Imago/IPON)

Björn Höcke: Lieber Thomas, ruf mich an, und nenn der AfD Deinen Wunschkandidaten

Thomas Haldenwang, Verfassungsschutz-Präsident des besten Deutschlands, das wir je hatten, hätte sich mutmaßlich in jedem totalitären Regime zurecht gefunden. Aktuell nimmt er sich heraus, zu bestimmen, wer im Bundesvorstand der AfD einziehen darf und wer nicht. Björn Höcke macht ihm ein Angebot.

Angela Merkels Wunschkandidat, der von ihr ins Amt des Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz gehobene Thomas Haldenwang, war es noch nie am Schutz der Verfassung, sondern – und das ist seine originäre Aufgabe – am Schutz der Repräsentanten dieses in den Totalitarismus abgleitenden Staates gelegen.

Dass sich der Chef des Inlandsgeheimdienstes, der feine Herr Haldenwang, in jedem totalitären Regime besten zurecht finden würde, dass beweißt der Staatsfunktionär immer wieder im Umgang mit der AfD. Aktuell lässt er über die Mainstreammedien verbreiten, dass aus seiner Sicht ein Einzug des „AfD-Rechtsauslegers“ Björn Höcke in den Bundesvorstand der Partei „ein weiterer Hinweis auf eine Entwicklung in Richtung Rechtsextremismus“ sei. Haldenwang sagte am Donnerstag im Staatsfunk, dem ZDF-„Morgenmagazin“, dass „der parteiinterne Machtkampf zwischen Gemäßigten und Extremisten aus dem früheren Flügel noch nicht entschieden sei“. Haldenwangs wörtliche Drohung an die politische Konkurrenz seines Parteikaders: „Sollte Höcke allerdings gewählt werden, wäre das ein klares Indiz dafür, dass sich die Partei weiter in Richtung Rechtsextremismus entwickelt.“

Bei so viel Aufmerksamkeit, bei so viel Zuwendung kommt Björn Höcke nicht umhin, Thomas Haldenwang eine Dankesbotschaft zukommen zu lassen: Auf Facebook schreibt Höcke:

„Lieber Thomas,

danke für Dein Beratungsangebot. Da Du mich nicht im Bundesvorstand meiner Partei haben willst, kannst Du mir ja mal in den nächsten Tagen Deine Wunschkandidaten benennen. Meine Telephonnummer hast Du ja bestimmt. Bester Gruß, Björn

P.S.: Berätst Du die Altparteien auch vor ihren Vorstandswahlen?“

 

(SB)

Themen

AfD
Brisant
Corona
Brisant
Gender
EU
Islam
Corona
Energie
Medienkritik
Aktuelles
Deutschland
Satire
Ukraine
Politik
Container (Bild: shutterstock.com/Von MOLPIX)
Wirtschaft