FLOP des JAHRES: Das 9-Euro-Ticket-Desaster!

Wenn der Staat den Bürgern etwas „Gutes“ tun will, kommt, das ist beinahe ein mathematisches Gesetz, etwas Schlechtes bei raus. Kosten in Milliardenhöhe, getragen, na klar, vom Steuerzahler, lange Wartezeiten, zehntausende Menschen in überfüllten Zügen, Fahrgäste, die entweder nicht reinkommen oder rausgeschmissen werden, DAS ist das Ergebnis des ersten Wochenendes des 9-Euro-Tickets.

Themen

AfD
Brisant
Corona
Analyse
Gender
Aktuelles
Islam
Justiz
Deutschland
Brisant
Dunja Hayali (Bild: shutterstock.com/Von Markus Wissmann)
Medienkritik
Migration
Satire
Aktuelles
Politik
Klima