Erdingers Absacker; Bild: Collage
Erdingers Absacker; Bild: Collage

Erdingers Absacker: Eine Handvoll Thesen

Der Nachteil langer Artikel ist, daß sie oft nicht ganz gelesen werden. Daher die Unsitte, eine voraussichtliche Lesezeit noch über der Schlagzeile anzugeben. Komplexere Zusammenhänge lassen sich aber leider nicht in aller Kürze darstellen. Was also tun? Thesen formulieren – und die Leser selbst überlegen lassen, ob das sein kann, wie das zusammenpaßt und welche Schlußfolgerungen zu ziehen sein könnten. Eine Handvoll Thesen.

  1. Die Ampelkoalition ist keine Regierung für die Deutschen, sondern eine Regierung gegen die Deutschen.
  2. Wenn Wahlen etwas ändern würden, wären sie verboten.
  3. Wo Wahlen nicht verboten sind, obwohl sich nichts ändern soll, werden sie gefälscht.
  4. Die Energiekrise in Deutschland ist politisch gewollt.
  5. In Deutschland sitzen die Radikalen und Extremisten nicht außerhalb der Regierung, sondern in der Regierung.
  6. Der deutsche Medien-Mainstream ist propagandistischer Erfüllungsgehilfe der Extremisten in der Regierung.
  7. Das deutsche Volk wird gezielt gegen Russland und alles russische aufgehetzt.
  8. Der US-amerikanische Welt-Hegemon kämpft um sein Überleben als Hegemon und würde Europa für sein eigenes Überleben opfern.
  9. Der LBGTQ-Hype mit seiner Dauerbeschallung der Öffentlichkeit und seinen Flaggenparaden unterscheidet sich nicht prinzipiell vom Hakenkreuz-Flaggen-Hype der Vergangenheit.
  10. Wer sich nicht wehrt, der lebt verkehrt.
  11. Die EU ist eine ungewählte, faschistoide und zutiefst antidemokratische Globalistenmonstrosität.
  12. Die NATO ist de facto kein defensives Verteidigungsbündnis auf Gegenseitigkeit.
  13. Die AfD ist zu einem kleinen Prozentsatz von systemgesteuerten Saboteuren durchsetzt.
  14. Der Jugendkult um Thunberg und Neubauer et al hat historische Parallelen im kommunistischen China, in Hitlerdeutschland, in der DDR und der Sowjetunion.
  15. Die „letzte Generation“ besteht aus den dümmsten Terroristen der Geschichte.
  16. Karl Lauterbach ist ein Scharlatan.
  17. Donald Trump musste um seinen Wahlsieg betrogen werden, koste es was es wolle.
  18. Der Ukrainekrieg ist nicht Ursache globaler Verwerfungen sondern deren Symptom.
  19. Das 1. Axiom der Sozialpsychologie ist der Schlüssel zur Errichtung der Diktatur. Narrativ soll Realität ersetzen.
  20. Die deutsche Bildungspolitik dient seit mindestens zwei Jahrzehnten der Volksverblödung.
  21. Von Diktatur läßt sich reden, wenn Polizei Terroristen vor Angriffen der Terrorisierten schützt (Absperrbaken der Polizei für Klebeterroristen in Berlin).
  22. Die Grünen sind eine stocktotalitäre Sekte, keine Partei.
  23. Die Vernichtung Deutschlands ist längst angelaufen.
  24. Wir befinden uns im Dritten Weltkrieg.
  25. Daß wir uns im Dritten Weltkrieg befinden merkt kaum jemand, da er nicht aussieht wie das, was man gemeinhin mit „Krieg“ assoziiert.
  26. Die westlichen Werte, die es gegen Russland zu verteidigen gibt, sind nur noch Einbildung.
  27. Nicht alles, was auf dem Papier wie eine souveräne und neutrale Nation aussieht, ist tatsächlich eine.
  28. Der „Kampf gegen rechts“ ist in Wahrheit ein Kampf gegen die Rrrungenschaften der Zivilisation.
  29. Sozialismus ist eine Neid-Ideologie von Unfähigen und Faulen.
  30. Es gibt keinen außergewöhnlichen Weltklimawandel.
  31. Geschlecht ist kein soziales Konstrukt, sondern biologische Realität. Es gibt zwei Geschlechter.
  32. Die Kirchen könnten ein kulturelles Regulativ gegen Anmaßungen des Staates sein.
  33. Der Klerus besteht zu einem ungut großen Teil aus intellektuellen Vollversagern und zeitgeistigen Opportunisten.
  34. Eine Rückkehr zu geordneten Verhältnissen ist auf demokratisch-friedlichem Wege nicht mehr möglich.
  35. Die Kompatibilität verschiedener Kulturen miteinander ist eine schöngeistige Illusion.
  36. Linke Ideologen sind totalitär, dumm und verlogen.
  37. Die Westeuropäer – besonders die Deutschen – befinden sich in der Geiselhaft linker Ideologen.
  38. Ricarda Lang ist das Makottchen der Entzivilisierten.
  39. Robert Habeck ist ein wirtschaftspolitisches Sandmännchen, seine Reden der Sandstreuer.
  40. Die niederländischen Bauern und Fischer sind Helden. Sogenannte „Gelbwestenproteste“ lassen sich aber nicht beliebig oft wiederholen, ohne lächerlich zu werden.
  41. Die Westeuropäer werden von ihren politischen und medialen „Eliten“ für blöde verkauft.
  42. Merkel war die Übergangskanzlerin der Bundesrepublik zur Terrorrepublik. China ist ein Terrorstaat gegen die Chinesen.
  43. Die E-Mobilität ist keine Alternative sondern eine Übergangstechnologie zur Abschaffung des motorisierten Individualverkehrs.
  44. Die Steuer- und Abgabenquote in Deutschland entlarvt das Geschwätz vom Kapitalismus als Augenwischerei.
  45. Die Energiewende ist keine Wende sondern ein Weg in die Steinzeit.
  46. Wir werden nicht von Inkompetenten regiert, obwohl sie inkompetent sind, sondern weil sie inkompetent sind.
  47. Wo es um wirklich wichtige Posten geht, stehen gar keine anderen als Inkompetente oder Volksverräter mehr zur Wahl.
  48. Das Bundesverfassungsgericht wurde durch eine Personalie blockiert.
  49. Der Verfassungsschutz schützt nicht mehr die Verfassung, sondern die Regierungsextremisten vor der Verfassung.
  50. Die Zeit für aktiven und passiven Widerstand ist gekommen. Wer den Baumwipfel nicht absägen kann, fängt von unten her mit der Entastung an und bedient sich dann einer Leiter.

Persönliches Resümee

Es ist in Deutschland keine Alternative mehr, weiterhin sein je privates Süppchen zu kochen. Wer es dennoch tun will, zieht seine Vermögenswerte am besten aus Deutschland ab und wandert aus. Holen wir uns unser Land zurück! Es ist unseres. Die sozialen Netzwerke sind ein digitales Freigehege, in welchem jeder von uns jederzeit überwacht werden kann und mutmaßlich auch wird. Das passiert mit Badword-Listen und Algorithmen, also automatisierten, „eindeutigen Handlungsvorschriften zur Lösung von Problemen“. Besinnen wir uns auf die innerdeutsche Vielfalt – und tricksen wir die Algorithmen aus. Buchstabieren wir nach dem Dialekt. Heimat ist Kraft! – „A su bläid misserd mer sei dass mer kann Algoridmus ned ausdriggsn kennerd“. – Wer Algorithmen austrickst, zwingt die Digital-Stasi zur umfangreichen personellen Aufstockung. Die müsste sie dann erst einmal leisten. Ansonsten empfehle ich die Vernetzung im außerdigitalen Raum. Smartphones weg, alte Nokia-Handys her. Flugblätter drucken usw.usf. Schluß mit dem Wahnsinn! Nie wieder Diktatur!

Themen

AfD
Strompreise (Bild: shutterstock.com/Von andriano.cz)
Brisant
Corona
Deutschland
Gender
Aktuelles
Islam
Brisant
Klima
Linke Nummern
Medienkritik
Migration
Satire
Ukraine
Wahlkampf
Wirtschaft