Hat Lauterbach mal wieder zu viele Impfdosen bestellt?

Ein Bundesminister, der so schlampig mit dem hart verdienten Steuergeld der Bürger umgeht, müsste eigentlich von der politischen Bühne gefegt werden. Aber unter Bundeskanzler Olaf Scholz wird das wohl nicht passieren: Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach eine „falsche“ Impfstrategie vorgeworfen, bei der bis zu hundert Millionen Euro verschwendet würden. Lauterbach plant bis … Hat Lauterbach mal wieder zu viele Impfdosen bestellt? weiterlesen