Bild: https://www.facebook.com/orbanviktor

Geert Wilders erhält ungarischen Verdienstorden

Der niederländische Politiker, der für seine entschiedene Anti-Einwanderungspolitik bekannt ist, wurde auf Vorschlag von Ministerpräsident Viktor Orbán mit dem Kommandeurskreuz des ungarischen Verdienstordens ausgezeichnet. Wilders ist Abgeordneter der Partei PVV im niederländischen Parlament.

Geert Wilders, Vorsitzende der Partij voor de Vrijheid,  erhielt die Auszeichnung „in Anerkennung seiner konsequenten Unterstützung für Ungarn und seiner Arbeit zur Eindämmung der illegalen Einwanderung.“

In einer Erklärung, die Hungary Today zugesandt wurde, reagierte Geert Wilders auf die Auszeichnung mit den Worten:

Ich wurde soeben darüber informiert, dass Staatspräsidentin Novák mir das Kommandeurskreuz des ungarischen Verdienstordens für meine konsequente Unterstützung Ungarns und meine Aktivitäten zur Eindämmung der illegalen Migration verliehen hat. Ich fühle mich geehrt und bin stolz!

Der niederländische Politiker erhält seine staatliche Auszeichnung für seine Bemühungen um die Eindämmung der illegalen Einwanderung nur einen Tag, nachdem eine ehemalige Politikerin eine internationale Auszeichnung für genau das Gegenteil erhalten hat. Die ehemalige deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel erhielt am Dienstag den UNESCO-Friedenspreis 2022 für „ihre Bemühungen um die Aufnahme von Flüchtlingen“, auch wenn die Debatte darüber, wer von beiden ein Schurke und wer ein Held ist, zweifellos weitergehen wird.

(Text übernommen von ungarnheute.hu)

Themen

Karl Lauterbach (Bild: shutterstock.com/Juergen Nowak)
AfD
Brisant
Corona
Aktuelles
Gender
Aktuelles
Islam
Brisant
Grüner Raser; Bild: Shutterstock
Deutschland
Linke Nummern
Erdingers Absacker; Bild: Collage
Gespräch
Sea-Watch 4 (hier noch als Poseidon) (Bild: Goetz Ruhland (gruhland@gruhland.de); siehe Link; CC BY-SA 3.0)
Migration
Satire
Ukraine
Wahlkampf
Erdingers Absacker; Bild: Collage
Gespräch