Foto: Screenshot/Youtube

War klar: Passagiere aus Regierungsflieger müssen kein Bußgeld zahlen

Dass Politiker die besseren Menschen sind, vor allen Dingen, wenn sie gerade zufällig an der Regierung sind, wissen wir alle. Aber jetzt wissen wir endlich auch, dass sie nicht so ansteckend sind, oder selbst ein übles Virus einen großen Bogen um diese Typen macht:

Der Flug ohne Maske mit Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) nach Kanada zieht für die Passagiere kein Bußgeld nach sich. Das Gesundheitsamt Dahme-Spree hatte in den vergangenen Wochen nach einer detaillierten Eingabe eines Bürgers umfangreich geprüft, ob in dem Airbus 340 der Flugbereitschaft im August gegen die geltenden Regeln des Infektionsschutzgesetzes verstoßen wurde, schreibt der „Spiegel“. Nach ausführlicher Prüfung teilte Gesundheitsdezernent Stefan Wichary nun jedoch mit, dass sein Amt „in diesem Fall keine Bußgelder gegen die Reiseteilnehmer wegen Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz verhängen wird, da es sich beim Regierungsflugzeug nicht um ein öffentliches Verkehrsmittel handelt“.

Die Gesetzgebung spreche dafür, dass nur Benutzer öffentlicher Verkehrsmittel zum Tragen der Maske verpflichtet seien. Dies gelte aber nicht für Reisende in Sonderflügen wie in den VIP-Jets der Regierung. Der Kanzler und der Vizekanzler waren im August zu politischen Gesprächen nach Kanada geflogen.

Das Bundeskanzleramt vereinbarte damals mit der Luftwaffe, die die Regierungsjets betreibt, dass die rund 80 Mitreisenden vor Abflug einen frischen negativen PCR-Test vorlegen mussten. Weil durch diese Sicherheitsmaßnahme eine Verbreitung des Virus im Flugzeug sehr unwahrscheinlich sei, wurde die auf Verkehrsfliegern geltende Pflicht zum Tragen einer Schutzmaske aufgehoben. Die Besatzung trug aber trotzdem Maske.

Der „Normalbürger“ muss selbstverständlich weiterhin Maske in gewissen Innenräumen tragen, auch wenn er negativ getestet wurde. Die perversen Bilder von der Grünenorgie auf dem Oktoberfest haben uns ebenfalls gezeigt: Die ganzen Coronamaßnahmen sind völlig willkürlich, ungesund und elitär.  Sie sollen uns lediglich aufzeichnen, wo wir stehen: Ganz unten im Dreck, während die Politik uns verhöhnt. (Mit Material von dts)

Themen

AfD
Viktor Orban (Foto: Von Alexandros Michailidis/shutterstock)
Brisant
Corona
Deutschland
Gender
International
Islam
Corona
Brisant
Linke Nummern
Deutschland
Der Muezzin ruft jetzt in Köln; Bild: Privat
Deutschland
Satire
Ukraine
Politik
Wirtschaft