Foto: studiostoks/Shutterstock

Doppelschlag: Scholz und Faeser mit Corona infiziert!

Was für ein Drama, was für ein Schicksalsschlag für die Ampel. Gleich zwei Horrormeldungen, die hintereinander veröffentlicht wurden, zeigen uns, dass dieses Virus rechts ist und nur mit dem Demokratiefördergesetz überhaupt bekämpft werden kann:

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) ist nach seiner Arabien-Reise positiv auf Covid-19 getestet worden. Er habe „milde“ Erkältungssymptome, teilte Regierungssprecher Steffen Hebestreit am Montag mit. Der Kanzler habe sich in Isolation begeben.

Am Morgen hatte bereits Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) mitgeteilt, positiv auf das Virus getestet worden zu sein. Auch dies war nicht der erst Corona-Fall im Kabinett: In den vergangenen Monaten hatten sich schon mehrere Minister infiziert. Größere Auswirkungen auf die Regierungsarbeit hatte dies aber nicht.

Allerdings stehen in dieser Woche auch mehrere wichtige Termine für Scholz an, unter anderem die Bund-Länder-Runde zum dritten „Entlastungspaket“ am Mittwoch.

Kurz zuvor wurde Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) positiv auf Covid-19 getestet. „Jetzt hat mich Corona auch erwischt, zum ersten Mal“, schrieb sie am Montagmorgen bei Twitter. Das Virus bleibe tückisch.

Sie rief die Bürger auf, im Herbst „auf sich aufzupassen“. Faeser machte keine Angaben dazu, ob sie Symptome hat. Dem Vernehmen nach muss die Ministerin jetzt ihre in den kommenden Tagen anstehenden Termine absagen.

In der Vergangenheit hatten sich bereits mehrere Minister mit Corona infiziert. Größere Auswirkungen auf die Regierungsarbeit hatte dies aber nicht.

Haben die beiden den notwendigen Abstand nicht eingehalten? Ist das vielleicht nur eine Ausrede, um in diesen schwierigen Zeiten etwas Luft zu holen? Bleibt nur zu hoffen, dass das Virus nicht die ganze Regierung erfasst, nicht, dass Deutschland dann noch unregierbar ist. (Ironie off) (Mit Material von dts)

Themen

AfD
Brisant
Corona
Deutschland
Gender
EU
Islam
Corona
Energie
Medienkritik
Aktuelles
Deutschland
Satire
Ukraine
Politik
Container (Bild: shutterstock.com/Von MOLPIX)
Wirtschaft