3.700 Euro Hartz IV für Ausreisepflichtige, aber wir sollen frieren

Eine aktuelle Studie des Sparkassenverbandes zeigt, dass Familien mit unter 3.600€ netto im Monat künftig armutsgefährdet sein werden. Gleichzeitig bekommt eine ausreisepflichtige Asylbewerber-Familie über 3.700 Euro Hartz IV pro Monat.

Entdecke mehr von Journalistenwatch

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen