Der Wegscheider: Wochenkommentar vom 29. Oktober