Eilmeldung! Pressearbeit behindert, „Polizei“ schleppt oppositionellen Journalisten weg!

Während Klimablockierer auf den Straßen kleben, werden kritische Journalisten weggetragen. So geschehen am Freitagabend (2. Dezember) in Zwickau, wo der Journalist Weichreite über verschiedene Veranstaltungen berichten wollte, u.a. eine linksgerichtete Demonstration. Das missfiel der Polizei: Ohne zu erklären, weshalb Weichreite nicht seiner grundgesetzlich geschützten Tätigkeit als Pressevertreter nachgehen darf, packten ihn mehrere Beamte und trugen (!) ihn fort. Glaubt Ihr nicht? Schaut euch das verrückte Video an!

Themen

AfD
Brisant
Corona
Deutschland
Gender
International
Islam
Justiz
Klima
Brisant
Gesundheit
Migration
Satire
Aktuelles
Politik
Klima