Der Untergang unseres Gemeinwesens! Die Naumburger Friedensbewegung sagt: Nein!

Damit diese Regierung Krieg spielen kann, wird der ländliche Raum zerstört! Nach den städtischen Museen wird nun das Bulabana- Burgenlandbad Naumburg geschlossen – was folgt als Nächstes? Stoppen wir diesen Wahnsinn!

Die Rede vom Initiator Jens Tier:

Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!

Liebe Freunde, aus nah und fern, herzlich willkommen zu unserer Friedensdemonstration:

NAUMBURG ZEIGT GESICHT für Frieden, Freiheit und Selbstbestimmung!

Sie wollen Krieg – sie bluten unser Land dafür aus! Nachdem bereits historische Baudenkmäler in Deutschland nicht mehr beleuchtet werden, nachdem aus „energetischen Gründen“ Museen in Naumburg geschlossen wurden – nun das Bulabana – das Burgenlandbad Naumburg.

Damit ist der Krieg dieser Regierung deutlich sichtbar in Naumburg angekommen! 50 direkte Arbeitsplätze gehen damit zum 1. April verloren und sicher noch einmal so viele im Umfeld des Bades. Dramatisch ist die Wirkung dieser Entscheidung! Wo sollen die Kinder schwimmen lernen, was ist mit Vereinen, Rentnern und Touristen? Was wird als nächstes geschlossen, oder stellt den Betrieb ein? Die Bibliothek, die Verwaltung, die Müllabfuhr oder die Wasserwerke? Was hier läuft, ist die systematische Zerstörung des ländlichen Raumes!

Die Vernichtung unserer Gemeinden durch fragwürdige Bauvorhaben, durch verödende Innenstädte. Bei all diesem Wahnsinn darf man nicht vergessen, momentan werden vom gierigen Staat Steuern in Rekordhöhe eingenommen, wir werden durch die gewollte Inflation ausgeplündert. Diese Einnahmen werden weltweit mit Spendierhosen ausgegeben, während dessen unser Land zum Entwicklungsland und, wenn es so weiter geht, in der Steinzeit landen wird!

Stoppen wir diesen Wahnsinn – stoppen wir die Kriegstreiber, die Zerstörung unseres Gemeinwesens! Das Bulabana muss geöffnet bleiben! Für ein selbstbestimmtes Leben in Freiheit haben wir bereits 1989 gekämpft und dafür werden wir immer kämpfen! Seit wann ist bekannt, dass Sanierungsarbeiten notwendig sind? Seit gestern? Sind die Schäden vielleicht so groß, weil nicht vernünftig gewartet oder repariert wurde?

Sind diese Probleme Folgen von Missmanagement, vom Versagen der Verantwortlichen? Das Unwort des Jahres ist für mich „Energetische Sanierung“. Kosten: die berühmte eine Kugel Eis! Die wenigsten Maßnahmen halten, was sie versprechen und werden sich weder unter ökonomischen noch im Sinne wirklicher Nachhaltigkeit, jemals rechnen. Die Negativauslese und Korruption im Land hat solche Ausmaße erreicht, von der obersten Führungsebene bis in die letzten ausführenden Instanzen, nur von einer Bananenrepublik zu sprechen ist noch zu wohlwollend ausgedrückt! Stoppen wir diese beschämende, skrupellose Regierung!

Es geht um die Enteignung der Bevölkerung, es geht um den Great Reset – in Argentinien ist die Inflation bereits auf 95% gestiegen. Der Mittelstand ist damit fast vollständig vernichtet. Genau das ist auch hier das Ziel, denn Sklaven sind einfacher zu bestimmen als unabhängige, frei denkende Menschen, wie wir! Lassen wir uns nicht triggern von den Fakenews der Mainstreammedien.

Ob das die „Lützi- Show“ – das Dschungelcamp für Minderbemittelte, ob es der nach immer gleichen Drehbuch ablaufende „Sturm auf Regierungsgebäude“ ist, ob es das Klimamärchen mit seinen „Kippunkten“ ist! Wer dieser Regierung jetzt noch traut, den hat man das Gehirn geraubt!

In Davos findet gerade wieder die ganz große Märchenstunde des WEF, des Klaus Schwab statt – das sind die wahren „Menschenfreunde“, denen wir, und alle aufgewachten Menschen weltweit zeigen werden, wohin die sich Ihre Neue Weltordnung, ihre Zeitenwende stecken können! Wir fordern: Politik für das eigene Volk! Keine Waffenlieferungen – echte Friedenspolitik! Freie, unabhängige Medien! Freie, unabhängige Justiz! Den sofortigen Stopp aller Sanktionen gegen das eigene Volk! Ein Ende der irrsinnigen und selbstmörderischen Migrationspolitik! Die Aufarbeitung des Corona- und Impfterrors! Das Ende der gescheiterten und lebensfeindlichen Energiewende! Die Souveränität Deutschlands!

Themen

Junge Wähler wählen AfD (Bild: shutterstock.com/ Von Bihlmayer Fotografie)
AfD
Brisant
Corona
Deutschland
Gender
International
Islam
Justiz
Klima
Brisant
Gesundheit
Brand (Symbolbild: shutterstock.com/Von Gorb Andrii)
Migration
Satire
Aktuelles
Politik
EU