Doppelmoral grüner Bauernpolitik – Punkt.PRERADOVIC mit Anthony Lee

Während Großbritannien Lebensmittel rationiert und die UNO vor Hungerkrisen warnt, sollen in Deutschland riesige Mengen Ackerflächen stillgelegt werden. Durch die Pflanzenschutzmittel-Pläne der EU werden weitere Flächen wegfallen, sagt der Landwirt und Sprecher der Bauernorganisation LSV Deutschland, Anthony Lee. „Die Lebensmittelversorgung in Deutschland ist längst nicht mehr sicher. Deutschland importiert mehr denn je Lebensmittel aus dem Ausland.“ Das zeige die Doppelmoral der Politik. „Fast nirgendwo gibt es so hohe Standards, Verordnungen und Einschränkungen für die Bauern wie in Deutschland. So sind ausländische Produkte nicht nur wesentlich günstiger als hier, auch die hohen Ansprüche, die der Green Deal stellt, werden woanders nicht berücksichtigt. „In Brasilien wird der Regenwald auch für unser Essen abgeholzt“.

 

Themen

Entdecke mehr von Journalistenwatch

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen