Foto: Collage

Spahn macht Tschernobyl-Leugner Habeck fertig

Berlin – Da hat er mal recht. Aber er ist auch nicht der Einzige, der den Tschernobyl-Leugner Habeck jetzt fertigmacht: Der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jens Spahn, hat die Äußerungen von Wirtschafts- und Klimaminister Robert Habeck zur weiteren Nutzung der Kernkraft in der Ukraine scharf kritisiert. “Das ist die intellektuelle Kernschmelze der Grünen”, sagte Spahn am Donnerstag dem TV-Sender “Welt”. Habeck hatte am Dienstag in Kiew gegenüber dem Sender gesagt, für ihn sei es “in Ordnung”, dass die Ukraine an der Kernkraft festhalte, “solange die Dinger sicher laufen”.

Er fügte hinzu: “Sie sind ja gebaut.” Spahn sagte nun, diese Äußerungen zeigten “die ganze ideologische Verbohrtheit der Grünen bei diesem Thema”. In einem Kriegsgebiet seien also für den Minister Atomkraftwerke in Ordnung, weil sie schon gebaut seien und sicher liefen.

“Hier in Deutschland, wo sie ja auch schon offenkundig gebaut sind und sicher laufen, da sollen sie aber abgeschaltet werden.” Der CDU-Politiker sagte weiter: “Wir brauchen sichere, klimaneutrale Kernkraftwerke in dieser Energiekrise.” Er verstehe einfach nicht, dass Habeck lieber Kohlekraftwerke ans Netz nehme, auch Braunkohlekraftwerke, “die größten CO2-Schleudern, die es gibt, richtige Dreckschleudern”.

Er wolle zum Klimaschutz von dieser Koalition nichts mehr hören, sagte Spahn. Auch im aktuellen IPCC-Synthesebericht werden die CO2-Einsparpotentiale durch Kernkraft eingeordnet.

Da sind war aber mal gespannt, ob Spahn die nächste Koalition zwischen CDU und Grünen überleben wird, oder ob Friedrich Merz sich nicht auf die Seite dieser Klima-Kröten stellt. Oh, sorry, hat er ja schon getan. (Mit Material von dts)

Themen

AfD
Abtreibung (Symbolbild: shutterstock.com/Von Jakub Krechowicz)
Brisant
Brisant
Brisant
Nicole Höchst MdB; Bild: Nicole Höchst
AfD
Brisant
Brisant
Brisant
Brisant
Terrorismus (Bild: shutterstock.com/Von andriano.cz)
Linke Nummern
Hintergrund
Deutschland
Satire
Ukraine
Wahlkampf
Lotto Gewinnchancen - So steht es um die Wahrscheinlichkeit einer Ausschüttung
Wirtschaft, Tipps

Entdecke mehr von Journalistenwatch

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen