Islamaufklärung geht weiter: BPE-Mahnwache gegen Muezzinruf mit Michael Stürzenberger – Geuking will’s verhindern!!

Während das Team Geuking nur herumlabert, absurde Diffamierungs-Videos produziert, in irgendwelchen Belegen herumschnüffelt und so versucht, die notwendige Islam-Aufklärung zu verhindern, ist das Team Stürzenberger satzungsgemäß weiterhin aktiv und engagiert. So wie es die vielen Mitglieder und Spender auch erwarten.

Heute findet auf dem Kölner Bahnhofsvorplatz von 10 bis 14 Uhr eine weitere Mahnwache gegen den Muezzinruf statt. PI-NEWS-Autor und BPE-Vorstandsmitglied Michael Stürzenberger wird die Aktivisten um die Organisatorin und BPE-Schatzmeisterin Stefanie Kizina unterstützen. Es wird einen Livestream von „Patriot on tour“ und voraussichtlich auch auf dem YouTube-Kanal von Michael Stürzenberger geben, so dass die Geschehnisse aus zwei Perspektiven zu beobachten sind.

Am Besten ist es natürlich, wenn so viele Patrioten wie möglich vor Ort erscheinen, um der Öffentlichkeit zu zeigen, dass die Kritik am Politischen Islam immer mehr Menschen bewegt und der Einsatz gegen den Muezzinruf ein wichtiger Bestandteil des Widerstands gegen diese totalitäre Ideologie ist.

Diese Mahnwachen führt Stefanie Kizina zusammen mit ihren Mitstreitern seit Mai vergangenen Jahres in fast durchgehend vierzehntäglichem Rhythmus durch. Auch künftig wird es damit weitergehen. Die nächste Aktion ist schon für den 27. Mai, ebenfalls von 10 bis 14 Uhr, angemeldet.

Update: Um die Islamaufklärung zu verhindern, hat Geuking so reagiert:

Der Bundesvorsitzende der Bürgerbewegung Pax Europa e.V. Günter Geuking sagt die heutige Mahnwache ab. Der ehemalige BPE-Islamaufklärer Michael Stürzenberger und Stefanie Kizina sind nicht berechtigt, im Namen der Bürgerbewegung Pax Europa zu sprechen. Die heutige Mahnwache ist KEINE Veranstaltung der Bürgerbewegung Pax Europa e.V.

So viele Lügen in einem Satz!!!!

1bb1271904eb4a7c9ce3266e2df921e8

Themen

Entdecke mehr von Journalistenwatch

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen