Dürre? Wasser-Krieg? Von wegen! Die Medien-Lüge vom Gardasee | Achtung, Reichelt! vom 8. Mai 2023

Der Gardasee, Sehnsuchtsort der Deutschen und beliebtes Urlaubsziel für Millionen von Menschen jährlich.
Im Frühjahr 2023 der Schock: Zahlreiche deutsche Medien berichten von einer DÜRRE! Der Lago di Garda soll austrocknen, nur noch zu einem Drittel gefüllt sein, es droht ein Wasserkrieg im Urlaubsparadies! Aber: Ist das wirklich so?
Wir haben uns auf den Weg gemacht und wollten von den Menschen vor Ort wissen, wie sie über die Horror-Berichtserstattung denken und wie sie die aktuelle Lage am See einschätzen. Die Antworten: Von Unverständnis bis zu einem müden Lächeln. Die Menschen vom Gardasee verstehen die deutsche Angst vor einer Dürre mal so gar nicht …

01:07 So ist die Lage am Gardasee wirklich
06:25 „Verdursten werden wir nicht“
08:24 Einordnung der Wissenschaft

Für alle „Achtung, Reichelt!”-Reportagen hier klicken:

Folgen Sie uns auch auf unseren anderen Kanälen:
Instagram: https://www.instagram.com/achtung.reichelt
Twitter: https://twitter.com/jreichelt
Telegram: https://t.me/AchtungReichelt

#AchtungReichelt #StimmeDerMehrheit #Doku

Direktlink zum Video

Entdecke mehr von Journalistenwatch

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen