Lauterbach macht’s möglich: Gesundheitsdaten künftig ohne Einwilligung für Forschung nutzbar

Unser Gesundheitssystem bricht dank dieses Politikers zusammen. Wenn es aber um den gläsernen Patienten geht, dessen Daten für die Pharmakonzerne missbraucht werden kann, legt sich Karl Lauterbach ins Zeugs: Die Gesundheitsdaten der gesetzlich Versicherten sollen künftig ohne deren ausdrückliche Einwilligung für verschiedene Forschungszwecke und von den Krankenkassen zur Früherkennung zum Beispiel von Krebserkrankungen genutzt werden. … Lauterbach macht’s möglich: Gesundheitsdaten künftig ohne Einwilligung für Forschung nutzbar weiterlesen