Klamroth-Klatsche: Hart, aber gemein! | Achtung, Reichelt! vom 25. Juni 2023

Fürstin Gloria von Thurn und Taxis lebt zwar in einem Schloss, aber hat die einzigartige Fähigkeit, das auszusprechen, was Millionen Menschen denken. Sie kennt die Welt und versteht dieses Land.
Die Fürstin zu Gast bei „Achtung, Reichelt!“
Hauptthema in dieser Woche: Louis Klamroth und seine ganz spezielle Art, das Thema Migration in seiner Sendung „Hart aber fair“ zu behandeln. Nämlich gar nicht. Als eine junge CDU-Lokalpolitikerin berichtet, wie Männer, deren Sprache sie nicht versteht, sie belästigt, fragt er nur jovial, ob sie denn kein Englisch spreche. Dabei war offensichtlich, dass Englisch jetzt nicht das Thema sei … Gloria: „Klamroth ist hart und gemein.“
Außerdem in der Sendung: Irren ist menschlich – Iren auch? Weil die irische Regierung ihre Klimaziele nicht erreicht, sollen 200.000 Kühe getötet werden.

03:30 „Klamroth: Hart, aber gemein!”
05:55 „Minirock Tragen? Schwierig..”
08:03 Klamroth und die Englisch-Frage
09:15 Klamroth: Keine Migrations-Debatte!
10:17 „Es klatschen Kulturen zusammen”

Jetzt alle anderen Folgen mit Gloria von Thurn und Taxis ansehen:

Folgen Sie uns auch auf unseren anderen Kanälen:
Instagram: https://www.instagram.com/achtung.reichelt
Twitter: https://twitter.com/jreichelt
Telegram: https://t.me/AchtungReichelt

#AchtungReichelt
#StimmeDerMehrheit
#hartaberfair
#Rammstein
#Gloria

Direktlink zum Video

Entdecke mehr von Journalistenwatch

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen