Ricarda Lang: Grüne planen Umerziehung für Millionen Deutsche | Achtung, Reichelt! vom 29. Juni 2023

Es gibt zwei Szenen, die Sie in dieser Woche gesehen haben müssen:
Markus Lanz, wie er Jens Spahn in einem Furor anfaucht, der klar macht: Wer zu Markus Lanz in die Talkshow kommt, sollte schon der Meinung von Markus Lanz sein. Sonst wird man vor dem ZDF-Millionenpublikum niedergebrüllt, unterbrochen und fertig gemacht.
Und Ricarda Lang, die auf den Wahlerfolg der AfD in Sonneberg reagiert: Lang sagt allen Ernstes, das Ergebnis mache noch einmal deutlich, wie wichtig das Demokratiefördergesetz ihrer Regierung sei. Schon in der Schule, so sagt es Ricarda Lang, sollen Schüler mit Fördermitteln der Regierung gegen die AfD auf Linie gebracht werden. AfD-Mitglieder sollen mit Programmen der Bundesregierung zum Parteiaustritt bewegt werden. Man muss wahrlich kein Unterstützer der AfD sein, um diesen Plan als das zu erkennen, was er ist: ein anti-demokratischer Machtrausch.

01:12 Wer widerspricht, wird niedergebrüllt
04:23 Lanz: Menschen mundtot machen
06:52 Linke und Grüne: Angst um die Macht
07:47 Das Vertrauen in die Regierung ist weg
08:39 ARD: Hass gegen die normale Familie
10:59 Geheimdienstdienst-Chef: Brauner Bodensatz
12:43 Lang: Staat auf AfD-Wähler loslassen

Folgen Sie uns auch auf unseren anderen Kanälen:
Instagram: https://www.instagram.com/achtung.reichelt
Twitter: https://twitter.com/jreichelt
Telegram: https://t.me/AchtungReichelt

#AchtungReichelt #StimmeDerMehrheit #MarkusLanz #grüne #lang

Direktlink zum Video

Entdecke mehr von Journalistenwatch

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen