Eine echte Heldin: Christine Prayon macht Schluss mit dem ZDF | Achtung, Reichelt! vom 2. Juli 2023

Fürstin Gloria von Thurn und Taxis lebt zwar in einem Schloss, aber hat die einzigartige Fähigkeit, das auszusprechen, was Millionen Menschen denken. Sie kennt die Welt und versteht dieses Land.
Die Fürstin zu Gast bei „Achtung, Reichelt!“
Hauptthema in dieser Woche: ZDF-Satirikerin Christine Prayon! Prayon verkündete ihren Abschied aus der „Heute Show“ von Moderator Oliver Welke. Der Grund: Was wie Satire aussehen soll, ist schon längst eine Politik-Show, die nicht die Mächtigen kritisiert, sondern auf die Ohnmächtigen einhämmert. Prayon: „Da werden Narrative und Positionen von Gruppen, die gesellschaftlich in der Hierarchie weit oben stehen, unablässig wiederholt und gleichzeitig wird Stimmung gegen Andersdenkende gemacht.“
Für Fürstin Gloria ist die ZDF-Aussteigerin eine Heldin, weil sie den Mut hat, das auszusprechen!

Folgen Sie uns auch auf unseren anderen Kanälen:
Instagram: https://www.instagram.com/achtung.reichelt
Twitter: https://twitter.com/jreichelt
Telegram: https://t.me/AchtungReichelt

#AchtungReichelt #StimmeDerMehrheit #ZDF #heuteshow #Gloria

Direktlink zum Video

Entdecke mehr von Journalistenwatch

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen