Ungleicher Kampf: Impfopfer vs Biontech – Punkt.PRERADOVIC mit Tobias Ulbrich

Geschädigte der sogenannten Corona-Impfung haben in Deutschland einen schweren Stand. Rund 200 Schadenersatzklagen sind derzeit in Deutschland in Sachen Impfschäden eingereicht worden. Welche Chancen haben die teils irreparabel geschädigten Menschen in einem Land, das nicht die Impfopfer unterstützt, sondern den Herstellern Anwälte, Prozesskosten und eventuellen Schadensersatz zahlt? Der Anwalt Tobias Ulbrich vertritt mit seiner Kanzlei einen großen Teil der Kläger. Wo setzt er an, um die Hersteller trotz Haftungsausschluss zur Kasse zu bitten?

Entdecke mehr von Journalistenwatch

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen