PublicSq. (Bild: shutterstock.com/rblfmr)

Konservativer Amazon-Konkurrent geht ins Rennen

PublicSq. ist das größte Verzeichnis freiheitsliebender Unternehmen in Amerika. Es handelt sich um einen digitalen Marktplatz, der Kunden, welche dem links-woken Trend nicht mehr folgen wollen, mit werteorientierten Unternehmen verbindet. Mit über 1,1 Millionen registrierten Mitgliedern und mehr als 55.000 Anbietern bietet PublicSq. eine breite Palette von Produkten, die konservative Bedürfnisse erfüllen.

Wie The Blaze berichtet, handelt es sich PublicSq. um einen aufstrebenden Marktplatz, der als patriotische Parallelwirtschaft sich für das Leben, die Familie und die Freiheit einsetzt. Das angeblich größte Verzeichnis freiheitsliebender Unternehmen in Amerika bereitet sich aktuell auf den Börsengang vor. Die Initiative ziele darauf ab, eine Alternative für Konservative zu bieten, die sich von einem Markt distanzieren wollen, den sie als zunehmend feindlich gegenüber ihren traditionellen Werten wahrnehmen. Mit über 1,1 Millionen registrierten Mitgliedern und mehr als 55.000 Anbietern bietet PublicSq. eine breite Palette von Produkten, die konservative Bedürfnisse erfüllen. Von Bankdienstleistungen bis hin zu Abo-Boxen, Fleisch, Kleidung und vielem mehr zielt die Plattform darauf ab, den unterschiedlichen Bedürfnissen der Verbraucher gerecht zu werden.

Unter der Leitung des Gründers und Geschäftsführers Michael Seifert will PublicSq. eine integrative Plattform anbieten, die sich an den Werten seiner Nutzer orientiert, kleine Unternehmen unterstützt und amerikanische Ideale fördert. Laut Seifert hält PublicSq. sich an Grundwerte, die die Familie, die Unantastbarkeit des Lebens, kleine Unternehmen und die Verteidigung der Nation in den Vordergrund stellen. Die Plattform verlangt von den Anbietern, dass sie diese Werte respektieren, und viele bieten PublicSq.-Mitgliedern Rabatte an. Seiferts Engagement für diese Prinzipien zeigt sich in seinem Versprechen, Mitarbeitern einen Bonus von 5.000 Dollar zu gewähren, wenn sie ein Baby bekommen oder adoptieren, und betont damit die Bedeutung starker Familien für eine starke Nation.

Unterstützung kam bereits von prominenter Stelle: Donald Trump jun. teilt auf Twitter mit, dass es ihm eine Ehre, mit großartigen Menschen wie Michael im Kampf gegen das woke Amerika vereint zu sein:

 

(SB)

b0145aeb70b24128bb74b7c4e25b785e