Casino-Anzeige

Die Aussichten der Online-Casino-Industrie in der aktuellen und kommenden Rezession

Die Online-Casino-Branche hat während der kritischsten Ereignisse des letzten Jahrzehnts alle überrascht. Während der Pandemie 2019-2021 erlebte diese Sparte einen unglaublichen Anstieg seiner Popularität und ein beträchtliches Umsatzplus. Die Menschen waren auf der Suche nach Unterhaltung im Haus oder wollten einfach nur unsichere Zeiten überstehen, nachdem sie ihren Arbeitsplatz verloren hatten. Alle positiven und negativen Szenarien brachten die Menschen dazu, auf Glücksspiele zu setzen.

Die Entwicklung von künstlicher Intelligenz und VR-Spielen ließ den Markt durch die Schaffung neuer Spielmöglichkeiten ebenfalls aufblühen. Augmented Reality erregte die Aufmerksamkeit wohlhabender Gemeinschaften und veranlasste sie dazu, in neue Geräte und Headsets zu investieren oder Spiele über Werbung zu kaufen.

Aber was ist mit den Menschen, die abgehängt wurden?

Die COVID-19-Pandemie verursacht in der Weltwirtschaft immer noch große Verluste. Der Weltwirtschaftsbericht der Vereinten Nationen (WESP) sagt voraus, dass die Welt in den nächsten zwei Jahren fast 8,5 Billionen Dollar verlieren wird. Diese Summe hat das Zeugs, fast das gesamte Geld wieder verschwinden zu lassen, das wir in den letzten vier Jahren gemeinsam verdient haben.

Die Pandemie führte auch dazu, dass viele Menschen Geld, Vermögen und Arbeitsplätze verloren. Der WESP schätzt, dass 34,3 Millionen Menschen in finanziellen Schwierigkeiten stecken und möglicherweise unter die Armutsgrenze fallen könnten. Diese Diskrepanz hat dazu geführt, dass die Inflation in den meisten europäischen Ländern neue Höchststände erreicht hat.

Die bevorstehende Rezession ist bereits hart, denn die Inflationsrate erreichte im April 7,2 % im Vergleich zum Vorjahr. Diese hohen Raten verdoppeln die Kosten für Grundnahrungsmittel und erhöhen die Kosten für Versorgungsleistungen, wichtige Dienstleistungen, Medikamente, Miete und im Grunde alles, was ein Mensch für ein menschenwürdiges Leben braucht.

Branchenexperten erläutern zwei Alternativen

Einige Casino-Experten sind der Meinung, dass die Menschen Hoffnung haben und die Glücksspielindustrie ihnen den Traum vom großen Gewinn und der Veränderung ihres Lebens für eine Weile erfüllen kann. Je nach Land und Glücksspielpolitik kann die Casino-Werbung mehr oder weniger überzeugend sein.

Der natürliche Impuls der Menschen wäre es, ihre Gesamtausgaben für Unterhaltung zu reduzieren. Das müsste diese Branche ebenso treffen. Allerdings haben frühere Fälle, wie die jüngste Katastrophe von 2020, gezeigt, dass die Verbraucher sich dafür entscheiden, mehr Geld für Online-Casino-Wetten mit echtem Geld auszugeben, um ihre Freizeit besser gestalten zu können, so Adina Minculescu von Casino Alpha, die wir um zusätzliche Informationen gebeten haben.

Die Expertin der Vergleichsseite ging näher auf die Veranstaltung ein. Sie stellte fest, dass die meisten Europäer an das Glück glauben, und einige denken, dass das Glücksspiel sie nicht beeinträchtigt, solange sie nicht mehr als einen bestimmten Betrag ausgeben. Sie haben die Chance, genug Geld zu verdienen, um sich für eine Weile aus der Armut zu befreien, wenn sie online spielen.

Einige Fachleute sind jedoch der Meinung, dass die bevorstehende Rezession, die durch die Pandemie verursacht wird, das Wachstum des Marktes für Online-Glücksspiele und -Wetten im Prognosezeitraum hart begrenzen wird. Die Weltwirtschaft hat nicht die Zahlen erreicht, die sie zwischen 2019 und 2021 hätte erreichen sollen, so dass alle Sektoren darunter leiden. Jetzt, wo die Dinge klarer sind, geben einige Menschen kein Geld mehr für unwichtige Dinge wie Online-Glücksspiele aus, was das Wachstum der Branche einschränkt.

Beide Gruppen haben stichhaltige Argumente und weisen eindeutige Statistiken auf. Es handelt sich um eine heikle Situation, in der Fachleute in beiden Szenarien Recht haben, denn Menschen verhalten sich unterschiedlich, wenn sie in eine schwierige Situation geraten.

Hoffnung und Angst in den Herzen von Millionen

Die Aussichten der Online-Casino-Industrie in der aktuellen und kommenden RezessionWährend einige Spieler ihre Teilnahme an Online-Glücksspielen eingestellt und versucht haben, ihre Ausgaben einzuschränken, haben andere das Gegenteil getan. Die Daten zeigen, dass die Hoffnung die Menschen zum Spielen und Drehen der Walzen auf der ganzen Welt bewegt. Schon ab 0,10 € pro Spiel kann man sein Glück versuchen. Wenn man so darüber nachdenkt, ist es leicht zu verstehen, warum sich Menschen in schwierigen finanziellen Situationen den Spielautomaten und Lottoscheinen zuwenden.

Die Wirtschaftskrise von 2008 ist für die Bürger der Unterschicht immer noch ein sensibles Thema. Sie fürchten, dass die nächste Rezession sie hart trifft und sie alles verlieren werden. Auch wenn die deutsche Regierung versucht, Wege zu finden, um den Menschen entgegenzukommen und ihnen zu helfen, fürchten die Massen, dass die Hilfe zu spät kommt und dass sie alternative Möglichkeiten zum Leben brauchen.