Noch zu wenige Illegale im Land? Bundesregierung bleibt bei Nein zu stationären Grenzkontrollen

Und geht’s wohl allen noch zu gut und wir haben noch jede Menge Platz: Trotz immer lauterer Rufe aus den Ländern nach schärferen Grenzkontrollen bleibt die Bundesregierung bei ihrer ablehnenden Haltung. “Die Bundesinnenministerin hat immer gesagt, dass sich stationäre Grenzkontrollen massiv insbesondere auf den täglichen Pendlerverkehr, zum Beispiel von Pflegekräften oder Handwerkern auswirken würden”, sagte … Noch zu wenige Illegale im Land? Bundesregierung bleibt bei Nein zu stationären Grenzkontrollen weiterlesen