Softpower, Nudging, weiße Folter und kognitive Kriegsführung. Torsten Miertsch

Groteskes und Postfaktisches präsentiert von Markus Fiedler.
Torsten Miertsch ist diesmal zu Gast und trägt zu einem hoch aktuellen Thema vor. Er hat sich tief eingearbeitet in das Thema der kognitiven Kriegsführung. Diese kognitive Kriegsführung ist von der NATO als weiteres Aktionsfeld offiziell verkündet worden.
Wir nähern uns dem Thema u.a. mit Bezugnahme auf Prof. David Ray Griffin, Prof. Mausfeld und Dr. Jonas Tögel.