Steinmeiers dubiose Katar-Connection | Achtung, Reichelt! vom 30. Oktober 2023

+++ NEU! Diese „Achtung, Reichelt!“-Folge auch auf NIUS ansehen: https://bit.ly/der-katar-clan +++

Wie kann es sein, dass die Hamas-Unterstützer aus Katar auch Hauptsponsor des FC Bayern waren? Die Verbindungen, welche zu diesem Deal geführt haben, reichen bis in höchste politische Kreise. Nach NIUS-Informationen war Christoph Heusgen, Ex-Botschafter Deutschlands bei der UN und langjähriger Berater von Angela Merkel, daran beteiligt, den Deal zwischen den Bayern und den Scheichs einzufädeln. Das geschah dank enger Freundschaft seiner Ehefrau zu Steinmeiers Sprecherin Sawsan Chebli. Sie war es, die für Heusgen und den FC Bayern ein Schutz-Statement von Steinmeier beschaffte und nach NIUS-Informationen sogar formulierte, um den Deal zwischen den Terror-Scheichs und dem Rekordmeister abzusichern. Achtung, Reichelt! wagt einen Blick in den Sumpf der Terror-Scheichs und deren Verbindungen in Deutschland.

03:00 Frank-Walter Steinmeier & der Katar-Clan
04:30 Steinmeier schützte den Bayern-Deal!
06:50 Christoph Heusgen und die Scheichs
09:52 Sawsan Chebil & der Katar-Clan
12:25 Der FC Bayern und die Blutscheichs

Jetzt auch alle anderen „Achtung, Reichelt!“-Folgen ansehen: https://www.youtube.com/playlist?list=PL-EA79ryVOhi-xiRmuZpaXXbEJAIuiD5Z

Folgen Sie uns auch auf unseren anderen Kanälen:
Instagram: https://www.instagram.com/achtung.reichelt
Twitter: https://twitter.com/jreichelt
Telegram: https://t.me/AchtungReichelt

#AchtungReichelt
#NIUS
#StimmeDerMehrheit
#FCBayern
#Katar

Direktlink zum Video

Entdecke mehr von Journalistenwatch

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen