Die grüne Agenda zerstört uns Landwirte!

Der deutschen Landwirtschaft geht es miserabel. Was aber nach außen scheint und durch die Medien verkündet wird, ist ein ganz anderes Bild. Wenn wir uns die unmenschlichen Verhältnisse anschauen, was die Regierung und Politik den Landwirten auferlegt und mit welchen Mitteln man krampfhaft versucht, die Landwirtschaft zu zerstören, wird einem klar, dass die grüne Ideologie die Hand, die einen füttert, einfach abhaken möchte. Was dahinter steckt können wir uns denken, denn alle Entscheidungen werden unter dem Deckmantel des Klimas getroffen. Wir haben Anthony Lee eingeladen, der uns unverblümt die ganze Wahrheit erzählt und was jeder Einzelne tun kann, um das Ruder vielleicht doch noch herumzureißen.