Industriezerstörung auf allen Ebenen: "Klimaminister" Habeck (Foto: Collage)

Robert, der Enteigner

Mit allen Mitteln wollen die Ampel-Politiker, allen voran Robert Habeck von den Grünen, die Deutschen aus ihren Häusern treiben. Dazu gibt es einen Beitrag auf Facebook von Dr. Netzfund:
„Meine Eltern haben 1972 ein kleines Haus gebaut, das ich (64) jetzt bewohne.
Das Haus hat eine traditionelle Öl Heizung, die ca 2500 l verbraucht, den Rest macht ein Holzofen.
So weit – So gut und funktioniert seit langem.
Nun soll ich das Haus “sanieren” weil 1 Mann das will?
Ich rechne Ihnen das mal vor:
Neue Fenster mindestens 40.000.- (keine billige Norm Fenster)
Wärme Pumpe ca 25.000.- (Bekannte haben seit Einbau 400.- Strom pro Monat)
Photo Voltaik ca 25.000.-
Dach neu decken dazu vorher ca 25.000.-
Wand außen isolieren ca 20.000.-
Neue Heizkörper ca 5000.-
Das kostet zusammen ca 140.000. Mindestens.
Damit spare ich ca 1400.- im Jahr. Vielleicht.
Das heisst also:
In 100 Jahren hat sich das ganze schon amortisiert !!!
Vorausgesetzt ich kriege einen Kredit. Achja: Die Förderung und Anträge:
Wie das läuft haben wir schon erlebt: Siehe Ahrtal, siehe Heizkostenzuschuss, siehe Grundsteuer usw…:
Praktisch wird das so ablaufen das man einen 50 Seitigen Antrag, den keiner versteht, ausfüllen kann, der dann in Monaten bearbeitet wird. Dann bekommt man einen Nachlass auf irgendeine Steuer der sich nach unverständlichen Berechnungsgrundlagen richtet. Der Nachlass wird dann vom Steuerberater beantragt weil man das Prinzip nicht versteht und – schwupps- in 25 Jahren schon, hat man vielleicht und theoretisch, ein paar 1000.- gespart. Vielleicht. Leider sind wir bis dahin alle tot, die Regierung gibt es hoffentlich nicht mehr, die neue Wärmepumpe ist schon längt verrostet oder muss (neue Vorschrift !!) ersetzt werden. Blöde gelaufen…
Sorry aber das mache ich nicht mit.
Ich werde dieses Haus behalten. Und wenn jemand hier etwas abschalten will bekommt er Ärger mit mir. Ich lasse mir mein Haus nicht von einer Sekte für unbewohnbar erklären oder machen. Für ein gewisses Mass an Irrsinn in der Regierung hat man Verständniss aber mein Haus leerstehen lassen um dann auf der Strasse zu sitzen (es gibt keine Wohnungen und warum soll ich) – nein.
Es ist Schluss.
Der Deutsche ist im allgemeinen geduldig aber es kocht im Bekanntenkreis. Der Druck steigt schon lange in Deutschen Kessel und 100.000 aus ihren Häusern zu schmeissen dürfte zum offenen Bürgerkrieg führen.
Zumal ja “andere” zu Millionen wohlversorgt hier untergebracht werden, mit Heizung, Essen, WLAN und allen Annehmlichkeiten.
Auch das darf (noch) angemerkt werden.
Freundliche Grüsse”
64dcf4b298874434804cc48b44300f2e

Themen

AfD
Brisant
Tod (Bild: shutterstock.com/Skyward Kick Productions)
Brisant
Deutschland
Gender
Brisant
Islam
Razzia (Symbolbild: shutterstock.com/Von Damien Storan)
Brisant
Brisant
Linke Nummern
Aktuelles
Brisant
Satire
Ukraine
Wahlkampf
Klimagruppen kritisieren Berlins Vorschlag für autonome Magnetschwebebahnen
Wirtschaft, Tipps

Entdecke mehr von Journalistenwatch

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading