Foto: Alexander Stubb (Archiv) (via dts Nachrichtenagentur)

Europa beginnt wieder aufzuatmen: Auch Finnland wählt konservativ!

Endlich, endlich schlägt das politische Pendel mal wieder – nach einer sehr langen und schrecklichen linken Dürreperiode wieder in die richtige Richtung. Und die Luft für die Grünen wird immer dünner – so dass man wohl bald wieder überall durchatmen kann:

In Finnland hat jetzt mit Alexander Stubb ein Konservativer die Präsidentschaftswahl gewonnen. Beim Auszählungsstand von 97,5 Prozent kam der Hoffnungsträger aller demokratisch denkender Menschen in der Stichwahl am Sonntag auf 51,7 Prozent der Stimmen und war damit von seinem Gegenkandidaten Pekka Haavisto von den Grünen nicht mehr einholbar. Der amtierende Präsident Sauli Niinistö durfte nach zwei Amtszeiten mit insgesamt 12 Jahren Dauer nicht mehr antreten.

In Finnland darf der Präsident anders als in Deutschland auch in die Tagespolitik eingreifen, insbesondere hat er einen wichtigen Einfluss auf die Außenpolitik – außer bei allen EU-Fragen. Schon vor der Stichwahl war allerdings klar, dass das Ergebnis an den schwierigen Beziehungen Finnlands zum Nachbarland Russland wenig ändern wird: Sowohl Stubb als auch sein Gegenkandidat Haavisto vertreten eine vergleichsweise harte Haltung und befürworteten nach Beginn des Kriegs in der Ukraine vor zwei Jahren beide den Beitritt zur Nato, der bereits im letzten Jahr vollzogen wurde.

Stubb war 2014 und 2015 Ministerpräsident Finnlands, später Vizepräsident der Europäischen Investitionsbank und zuletzt Professor und Direktor einer Hochschule für internationale Politik in Florenz.

Wenn die Grünen nicht nur von der deutschen, sondern gleich von der europäischen Polit-Bühne verschwinden würden – könnte der endgültige Zusammenbrauch dieses einst blühenden Kontinents vielleicht doch noch aufgehalten werden. Wir gratulieren aber erstmal Finnland und hoffen auf weitere Siege der Patrioten. (Mit Material von dts)

6cb34538d0dc44108a2d34f84b9e4266

Themen

AfD
Brisant
Särge (Symbolbild: shutterstock.com/Von Maciej Tolwinski)
Corona
Deutschland
Gender
International
Aktuelles
Brisant
Brisant
Brisant
Deutschland
Migration
Satire
Brisant
Wahlkampf
Lotto Gewinnchancen - So steht es um die Wahrscheinlichkeit einer Ausschüttung
Wirtschaft, Tipps

Entdecke mehr von Journalistenwatch

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen