Nancy Faeser (Foto: Imago)

Wo bleibt der Aufschrei, Frau Faeser? 15-jährige Afghanin tot am Rheinufer aufgefunden

2f53534747314556b265d64e21914216

Es vergeht kein Tag mehr, ohne eine Horror-Meldungen mit afghanischem Flair. Nur- und da hat Reichelt recht – dass sich die widerlichen Dramen nicht in Afghanistan, sondern mitten in Deutschland abspielen. Montagabend wurde ein 15 jähriges afghanisches Mädchen am Rheinufer in Worms tot aufgefunden. Mutmaßlich handelt es sich um einen Ehrenmord.

Am Rheinufer im rheinland-pfälzischen Worms wurde am Montagabend gegen 18:00 Uhr die Leiche eines 15-jährigen Mädchens aufgefunden. Dringend tatverdächtig sind die afghanischen Eltern.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurden beide Eltern des Teenagers in Gewahrsam genommen. Der Tatverdacht richte sich sowohl gegen den 39-jährigen Vater als auch gegen die 34-jährige Mutter, die bereits am Montagmittag bei der Polizei in Pirmasens gemeldet und ausgesagt haben, dass ihre Tochter schon am Samstagabend am Rheinufer umgebracht worden sein könnte. Als Täter benannte sie ihren Mann und Vater des Mädchens. Laut Polizei das Mordmotiv noch nicht sicher geklärt. Genaue Hintergründe müssten erst ermittelt werden.

Eine Obduktion zur Klärung der Todesumstände findet noch am heutigen Dienstag statt. Darüber hinaus finden intensive kriminaltechnische Maßnahmen zur Spurensicherung am Fundort der Leiche, in den Wohnungen der Beteiligten sowie dem Fahrzeug des Vaters statt. Dieses wurde in Primasens sichergestellt und durch einen Abschleppdienst nach Mainz transportiert. Derzeit wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mainz die Vorführung der beiden Tatverdächtigen vor einem Ermittlungsrichter zur Anordnung der Untersuchungshaft vorbereitet.

Bislang war von Genossin Innenministerin Nancy Faeser noch keine Aufschrei  – wie am Wochenende bei dem angeblich rassistischen Übergriff von Jugendlichen auf zwei ghanaische Mädchen – zu vernehmen. Beim Tötungsdelikt des afghanischen Mädchens verhält es sich wie bei der, nun als Luftnummer entlarvtem Theaterstückchen: genaue Hintergründe waren oder sind noch unklar, was die SPD-Funktionärin mit Antifa-Spleen jedoch nicht davon abgehalten hatte, die üblichen Worthülsen und Schuldzuschreibungen abzuspulen. Dann mal los, Nancy!

(SB)

[hyvor-talk-comments]