Foto: KI

Fußballkommentator spricht im Parlament

40993155e0324280b56a26f0ad8b6864

“Sehr geehrter Herr Präsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Heute im Stadion, äh, im Bundestag, haben wir 700 potenzielle Mitspieler, aber nur 230 Personen auf den Rängen, alle gespannt auf die heutige Debatte! Der Haushalt – das Bankkonto unseres Staates ist das zentrale Mittelfeld, das alles zusammenhält! Ein Pass nach dem anderen, und wir müssen sicherstellen, dass der Ball – pardon, der Haushalt – der Regierung nicht um die Ohren fliegt!”

Gastbeitrag von Meinrad Müller

**Kommentator:** “Genau wie ein Trainer hat die Regierung getarnt und getäuscht! Pünktlich zur Vorstellung des Haushaltes beginnt das große Spiel! Statt klare Pässe zum Volk gibt es verschleierte Angriffe. Ein taktisches Vorgehen und ein gefährliches Spiel. Und die Schiedsrichter von der Presse pennen einfach!”

Künftige Fußbälle sind schwer wie Blei

**Kommentator:** “Sie sprechen von der schwarzen Null, sie ist so rund wie ein Fußball. Aber in Wirklichkeit, meine Freunde, sitzen wir auf einem riesigen Schuldenberg! Ein gefährlicher Rückpass, der ins eigene Tor geht! Künftige Generationen werden diese Last tragen – künftige Fußbälle sind schwer wie Blei.”

**Kommentator:** “Und was ist mit dem EU-Etat? Wo ist er auf dem Spielfeld? Versteckt wie ein Joker, der nicht gezogen wird! 30 Milliarden Euro nach Brüssel, einfach unter den grünen Rasen gekehrt! Ein versteckter Pass, der das Spiel für uns noch teurer macht! Die Zuschauer werden sich im Stadion die Bratwurst nicht mehr leisten können. So sieht es aus!”

**Kommentator:** “Unsere Haftungen für andere Euro-Staaten sind riesig! Das ist wie Tausend Eigentore, die vorsätzlich geplant und gekauft wurden! Die Verschuldung, meine Damen und Herren, ist ein versteckter Handelfmeter, den niemand gesehen haben will!”

Bunte Luftballons zerplatzen

**Kommentator:** “Es ist allgemein bekannt: 7 Billionen Euro Schulden! Bund, Länder und Gemeinden – alle spielen mit, aber nicht fair! Diese Schuldenlast ist ein schwerer Brocken, den die nächste Generation schultern muss! Den Zuschauern werden bunte Feuerwerke gezeigt, die noch schlimm explodieren werden.”

**Kommentator:** “Der Schiedsrichter – in diesem Fall der Präsident – sitzt erhöht hinter dem Redner mit der Stoppuhr in der Hand, damit ich meine Redezeit nicht überschreite. Und die Linienrichter? Die sitzen vor dem Redner und stenografieren alles mit – eine Tradition aus Zeiten ohne Videobeweis! Doch jedes Foul der Regierung ist auf Ewigkeit auf Video festgehalten.”

Spielertransfer ohne Leistungskontrolle

**Kommentator:** “Unser Kollege von der CDU vorhin? Ein langer Sprint, dann ging ihm die Luft aus und ein klares Eigentor! Er will, so sagte er, die Zuwanderung begrenzen. Dabei war es doch seine Partei, welche die Schleusentore sperrangelweit aufgemacht hat. Die Zuschauer auf der Tribüne klatschen, aber das ist hier verboten!”

**Kommentator:** “Und dann reden Sie von der schwarzen Null! Was ist daran gerecht? Was ist daran sozial? Das ist Steuerzahlerausbeutung nach Gutsherrenart! Die Infrastruktur zerfällt, die Abwehr bricht zusammen, und Milliarden fließen in die falschen Kanäle!”

Stadionkarten – das war einmal

**Kommentator:** “Es ist erschreckend, meine Damen und Herren! In 20 Jahren wird jeder fünfte Rentner auf Grundsicherung angewiesen sein und keine Eintrittskarte für ein Fußballspiel sich mehr leisten kann! Wir haben hart gearbeitet und sehen nun die Früchte nicht!”

**Kommentator:** “Sie behaupten, der Haushalt sei zukunftsorientiert. Im Gegenteil, meine Damen und Herren! Sie verbauen die Chancen der zukünftigen Nachwuchsspieler! Wie ein Trainer, der nur auf den nächsten Sieg schaut und die Jugend vernachlässigt!”

**Kommentator:** “Seit 1972 werden in Deutschland jedes Jahr weniger Kinder geboren, als Menschen sterben. Und was haben Sie dagegen getan? Nichts! Sie setzen auf Einwanderung, das ist wie eine Mannschaft, die nur auf Transfers setzt ohne die Spielereinkäufte vorab zu prüfen. Warum werden eigene Talente nicht besser gefördert! Warum denn, wandern unsere Talente zu Hunderttausenden aus?”

**Kommentator:** “Deutschland ist ein Einwanderungsland für Unqualifizierte und ein Auswanderungsland für Hochqualifizierte geworden. Wer soll in Zukunft die Renten zahlen? Ihre eingewanderten Goldstücke? Das ist ein Spiel ohne Strategie!”

Ehrlicher Kassensturz

**Kommentator:** “Die AfD tritt für Verantwortung, Gerechtigkeit und eine lebenswerte Zukunft ein! Wir fordern einen Kassensturz, alle Zahlen müssen auf den Tisch! Der Sozialstaat muss gesichert werden, das ist unser Spielplan! Und die Mannschaft auf der Regierungsbank hat längst ihr Ansehen verspielt.”

**Kommentator:** “Die Hoheit über unseren Haushalt gehört nach Berlin und nicht nach Brüssel! In diesem Sinne, meine Damen und Herren, schließe ich mit einem Zitat: ‘Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert!’ Und das, meine Freunde, war der Schlusspfiff!”

Basismaterial für diesen „Fußballtext“ war eine Rede von Dr. Alice Weidel:
https://afdbundestag.de/rede-von-alice-weidel-zur-haushaltsdebatte-im-bundestag/

[hyvor-talk-comments]