Die Graichen-Steuer: So plündern Habeck & sein grüner Clan Deutschland aus!

Wir sagen es hier Woche für Woche: Die Mehrheit in diesem Land ist gegen die politischen Irrsinns-Ideen der Grünen Partei, gegen Atomausstieg und Wärmepumpen-Wahnsinn. Aber jetzt sagen es nicht mehr nur wir, jetzt sagt es sogar Robert Habeck!
Vizekanzler Habeck versucht nicht einmal mehr so zu tun, als hätte er in einer Demokratie eine Mehrheit für seine Ideen. Er gibt offen zu, dass er grüne Ideologie gegen das Land, gegen die eigene Bevölkerung durchsetzen will. Glauben Sie nicht? Wir haben die Szene im Video!
Früher forderten SPD und die Grüne Partei eine Reichensteuer. Heute fordern sie von uns allen die Graichen-Steuer. Die Graichen-Steuer sollen wir alle entrichten, um die Ideen eines Mannes zu finanzieren: Patrick Graichen.
Staatssekretär Graichen ist der mächtigste Mann hinter Wirtschaftsminister Robert Habeck. Er ist sein Staatssekretär, aber vor allem sein Chefideologe. Was Graichen will, ist nichts anderes als Kontrolle über das Leben von 80 Millionen Menschen, um seine Ziele zu verwirklichen.
Graichen ist 51 Jahre alt und hat in seinem Leben, Sie ahnen es, nie in der freien Wirtschaft gearbeitet. Er ist Berufs-Grüner. Während der Pandemie forderte er, dass nur Geimpfte staatliche Leistungen beziehen dürften. Totalitäres Gedankengut ist Graichen also nicht fremd. Nun ist ihm die Wirtschaft unseres Landes in die Hände gefallen!

Jetzt auch alle anderen „Achtung, Reichelt!”-Folgen ansehen:

Folgen Sie uns auch auf unseren anderen Kanälen:
Instagram: https://www.instagram.com/achtung.reichelt
Twitter: https://twitter.com/jreichelt
Telegram: https://t.me/AchtungReichelt

#AchtungReichelt #StimmeDerMerhheit #Habeck

Direktlink zum Video