Bundestag (Bild: shutterstock.com/shirmanov aleksey)

Deutschland wird durch die Bundesregierung zur weltweiten Witzfigur

In nicht einmal 2 Monaten hat die Linksregierung Deutschland nun vollends international isoliert und obendrein zum Gespött der Welt gemacht. Der viel zitierte deutsche Sonderweg endet nicht mehr in der Sackgasse, sondern als Geisterfahrer. Immer deutlicher wird, dass die desaströse Politik nicht nur die Sicherheit und den Wohlstand des eigenen Volkes gefährdet, sondern internationale Krisen auslöst und diese sogar verstärkt.

Ein Beitrag von Stefan Schubert

Ob es sich um die aktuelle Corona-Politik, die Migration, die rein ideologisch angetriebene Energiewende oder die Ukrainekrise handelt, Deutschland steht unter seinen Verbündeten vollkommen isoliert da. Das anfängliche Kopfschütteln ist nun offen in Hohn und Gespött umgeschlagen. So überschrieb das angesehene Wall Street Journal einen vielbeachteten Artikel über die sogenannte Energiewende, als »dümmste Energiepolitik der Welt«.

Mittlerweile fühlen sich selbst linke Journalisten im Ausland vom Hochmut der deutschen Politiker abgestoßen. Deren moralischer Größenwahn und ihre Faktenresistenz, die durch utopische Luftschlösser ersetzt wurden, haben in aller Welt zu einem immensen Reputationsverlust geführt.

Die Deutschen sind jetzt nur noch an dem Katzentisch der Diplomatie geduldet, und dies auch nur so lange, wie sie weiterhin hunderte Milliarden an hart erarbeiteten Steuergeldern bei der EU und den UN abladen.

Ernst nimmt die deutsche Bundesregierung niemand mehr.

Der Abstieg Deutschlands

Die Mutter aller Fehler war der Sonderweg in der Migrationsfrage, der 2015 durch Angela Merkel in den grundgesetzwidrigen Grenzöffnungen gipfelte. Anstatt, wie Polen in den Wochen zuvor, konsequent die Landesgrenzen und die eigene Bevölkerung zu schützen sowie eine deutliche und wehrhafte Botschaft in die Welt zu senden, sind Deutschlands Sozialkassen zum Magneten einer andauernden Migrationswelle geworden. Während Schnellgerichte regierungskritische Demonstranten aburteilen, spazieren Messerstecher und Vergewaltiger wegen eines überlasteten Justizsystems aus der Untersuchungshaft. Gleichzeitig wird die immense Verbrechens- und Gewaltwelle seit 2015 zensiert und von den Mainstream-Medien vertuscht. Ethnische Hintergründe eines Gewalttäters werden genauso verschwiegen, wie islamistische Terroranschläge beinahe pauschal einer psychischen Erkrankung des Terroristen zugrundegelegt werden.

Powerstation: Damit kann man einen Stromvorrat speichern, egal, ob aus der Steckdose oder Sonne, und im Notfall abrufen. Neben Camping und jeglichen Outdoor-Aktivitäten ist das Set auch hervorragend als Vorsorge für einen Blackout geeignet. Besonders hervorzuheben sind dabei der fast geräuschlose Betrieb und die Möglichkeit der Verwendung in Innenräumen. – Top-Profi-Qualität!

Die Zerstörung der Inneren Sicherheit und die Destabilisierung des Landes sind die direkten Folgen, die sich immer weiter zu verstärken drohen.

Ukraine-Krise – das Waterloo der deutschen Politik

Wenn man eine Rangfolge erstellen müsste, welcher Minister der neuen Linksregierung als ein Totalausfall zu bezeichnen ist, dann würde das Gerangel um die vorderen Plätze groß werden. Der SPD-Funktionärin Lambrecht, die nur Verteidigungsministerin wurde, um auch weiterhin ein Ministersalär beziehen zu können, wäre ein vorderer Platz sicher nicht streitig zu machen. Selbstredend ist es nachvollziehbar, dass Putin sein Nachbarland Ukraine nicht in ein weiteres Aufmarschgebiet der NATO verwandelt sehen möchte, doch die unverhohlenen Kriegsdrohungen sind genauso inakzeptabel. Während deutsche Politiker kein Problem damit haben, Problemstaaten wie die Islam-Diktatur Saudi-Arabien mit milliardenschwerem Kriegsgerät zu versorgen, trotz ihrer Rolle im Jemen-Krieg, wird dem Verbündeten Ukraine nun genau diese Hilfe verweigert.

Die Ukraine ruft nach Defensivwaffen, wie Panzerabwehrraketen, doch die Realitätsleugner in Berlin-Mitte schicken nur 5000 Stahlhelme. Während Journalisten in der gesamten Welt, einschließlich linker Leitmedien wie New York Times und CNN, die Entscheidung stark kritisieren, ja sogar mit Spott überziehen und die deutsche Doppelmoral sezieren, senden ARD und ZDF weiterhin 24 Stunden am Tag Regierungspropaganda. Selbst in Amerika wird der Kommentar von Vitali Klitschko von vielen Boulevardblättern genüsslich zitiert. »Was schickt Deutschland als Nächstes? Kopfkissen?«

Der weltweite Medienspott ergießt sich seitdem über Deutschland. Das Ansehen der Bundesregierung ist spätestens damit irreparabel beschädigt. Zudem wissen nun alle Verbündeten Bescheid: Die Bundesregierung schickt zwar Zehntausende Bundeswehrsoldaten an die Corona-Front, um beispielsweise Telefondienste in Gesundheitsämtern zu übernehmen – nur kämpfen und im Ernstfall Verbündeten militärischen Beistand leisten, dies wird das moralisierende Deutschland nicht tun.

Energiewende – Blackouts mit Ansage

Bereits jetzt muss der deutsche Verbraucher die höchsten Strompreise weltweit bezahlen. Dabei haben die grünen Ideologen, nun ausgestattet mit Ministerien, die radikale grün-sozialistische Transformation des Landes noch nicht einmal gestartet. Ende des Jahres wurden noch drei der letzten sechs Atomkraftwerke sowie einige Kohlekraftwerke abgeschaltet.

Brotbackautomat: Einfach selbst gemacht – Das Multitalent für gesunde und frische Brote
Der vielseitige Brotbackautomat zaubert mühelos auch weitere Gaumenfreuden: Selbst gemachte Marmeladen, Joghurt, Kuchen, Nudel- und Pizzateig sind ebenfalls im Handumdrehen frisch auf dem Tisch.

Die schwerwiegenden Folgen der aus rein ideologischen Gründen verordneten Energiewende ruft immer weitere Kritiker auf den Plan. Der Bundesrechnungshof spricht von 160 Milliarden Euro an Kosten in den letzten 5 Jahren und eine schlecht koordinierte Umsetzung. Die Universität Düsseldorf geht von weiteren 525 Milliarden Euro an Kosten nur bis 2025 aus. Und das Wirtschaftsministerium von Peter Altmaier prognostizierte Kosten in Höhe von einer Billion Euro bis Ende 2030. Steuergelder wohlgemerkt. Während die gesamte Welt weiter auf Atomkraft setzt, diese aufgrund der Energiesicherheit sogar noch weiter ausbaut und die EU dieser Technik nun auch noch einen grünen Nachhaltigkeits-Stempel versehen wird, isoliert sich Deutschland auch in dieser Frage.

Die deutsche Stromsicherheit verkommt so zu einem Russisch Roulette. Wenn die Blackouts die einstmalige stolze Industrienation lahmlegen werden, dann können wir uns einem sicher sein: den Spott der Welt bekommen wir noch obendrauf – und zwar zu Recht.

» Zum Telegram-Kanal von Autor Stefan Schubert: Schuberts Lagemeldung.

Themen

Nicole Höchst MdB; Bild: Nicole Höchst
AfD
Brisant
Corona
Aktuelles
Brisant
International
Islam
Erdingers Absacker; Bild: Collage
Deutschland
Uhu-Terroristen (Bild: Screenshot Just Oil)
Klima
Linke Nummern
Deutschland
Migration
Erdingers Absacker; Bild: Collage
Deutschland
Ukraine
Wahlkampf
Wirtschaft
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.