Mehrere Tausend Menschen haben am Sonntag 27.02.2022 in Berlin gegen den russischen Einmarsch in die Ukraine und fuer Frieden in Europa demonstriert. Bild - Copyright: epd-bild/ChristianxDitsch

Friedensdemo: Putin entlarvt deutsche Pandemie-Politik

Man kann von Putin halten, was man will, man kann den Einmarsch der Russen in die Ukraine verurteilen oder bejubeln. Für Eines muss man dem bärtigen Zaren auf jeden Fall danken: Er hat die deutsche Pandemie-Politik entlarvt – als staatliche Willkür, als mutwillige Entwürdigung der Bürger, als sadistisches Vergnügen von herrschsüchtigen Politdarstellern.

Denn siehe da, als es darum ging, für die Freiheit der Anderen auf die Straße zu gehen, und nicht etwa darum, die eigene Freiheit wieder zurückzufordern, drückten plötzlich Politiker und ihre Prügelknaben in Uniform sämtliche Augen und Arschbacken zu und wollten nichts mehr von Abstandsregeln wissen, die ja für so manches Demoverbot herhalten musste.

Das Virus scheint auf jeden Fall auch Angst vor einem Dritten Weltkrieg bekommen zu haben, oder ist schon längst durch die Strahlen aus Tschernobyl vernichtet worden.

Themen

AfD
Brisant
Corona
Erdingers Absacker; Bild: Collage
AfD
Erdingers Absacker; Bild: Collage
Deutschland
International
Islam
Erdingers Absacker; Bild: Collage
Deutschland
Klima
Linke Nummern
Aktuelles
Migration
Erdingers Absacker; Bild: Collage
Deutschland
Ukraine
Wahlkampf
Wirtschaft
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.