Priester (Bild: shutterstock.com)

Widerlich: Kirche zahlt Spielschulden eines Priesters aus Topf für Opfer sexuellen Missbrauchs

Ekelhafter geht es kaum: Die katholische Kirche in Köln bezahlt mehr als eine Million Euro, um die Spielschulden eines Priesters auszugleichen. Das Geld dafür stammt aus einem Sondervermögen für Opfer sexuellen Missbrauchs.

Insgesamt 1,15 Millionen Euro hat das Erzbistum Köln für einen überschuldeten katholischen Priester bezahlt. Die Schulden habe das Erzbistum in mehreren Tranchen beglichen, berichtete hierzu der Kölner Stadtanzeiger. Nach intensiven steuerrechtlichen Überprüfungen sei man dann zu der Erkenntnis gekommen, dass diese Zuwendungen steuerpflichtig seien. Die nachträgliche Versteuerung samt Zinsen habe das Erzbistum dann nochmal knapp 650 000 Euro gekostet. Der Vorgang fiel dem Erzbistum zufolge in die letzten Jahre des früheren Erzbischofs Joachim Meisner, wurde aber von seinem Nachfolger Rainer Maria Woelki nach dessen Amtsantritt 2014 mitgetragen.

Finanziert worden sei dies durch die Entnahme aus einem Sondervermögen, aus dem auch die Zahlungen an Opfer von sexuellem Missbrauch geleistet werden. Die Lohnsteuerbegleichung plus Zinsen sei hingegen aus dem Personalkostenbudget des Erzbistums bezahlt worden, so ein Sprecher des Bistums.

In die Transaktion waren die Aufsichts- und Kontrollgremien des Erzbistums den Angaben zufolge nicht eingebunden. Das Bistum erklärte, dass dafür keine Gremien beteiligt werden mussten. Dieser Aussage widersprach der Münsteraner Kirchenrechtsprofessor Thomas Schüller. „Das ist eine weitere Ausplünderung des Erzbistums“, sagte er dem WDR. Es sei rechtswidrig, wenn der Erzbischof alleine über solche Zahlungen entscheide, ohne die zuständigen Gremien einzuschalten.

Klar ist: Auch wenn es sich um ein Sondervermögen handelt, haben Kirchensteuerzahler irgendwann das Geld erarbeitet, das der hochumstrittene Erzbischof Woelki zur Zahlung von Spielschulden ausgibt. (SB)

Themen

AfD
Brisant
Corona
Erdingers Absacker; Bild: Collage
AfD
Erdingers Absacker; Bild: Collage
Deutschland
Deutschland
Islam
Erdingers Absacker; Bild: Collage
Deutschland
Klima
Linke Nummern
Patricia Schlesinger (Imago/bild/ChristianxDitsch)
Medienkritik
Migration
Erdingers Absacker; Bild: Collage
Deutschland
Ukraine
Wahlkampf
Wirtschaft
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.