Foto: Imago

Die Berliner Kapitulation

Die Regenbogenflagge über dem Reichstag in Berlin, Sitz des politisch kastrierten Parlaments der Bundesrepublik Deutschland, ist die weiße Fahne der sittlich-geistigen Kapitulation des Landes und zugleich die Triumphgeste einer selbstzerstörerischen Dekadenz.

Von Wolfgang Hübner

Die geschürte Russophobie in Deutschland ist zwar militärisch lächerlich, weil es keine substantielle Verteidigungsbereitschaft mehr geben kann, wo die Staatsmacht ehrlos vor schambefreiten Minderheiten kniet und kuscht.

Doch die Angst vor der Macht im Osten ist zumindest darin zurecht begründet, weil ein Staat, der nur zwei Geschlechter akzeptiert, der niemals jemanden in seine Führung ließe, der Vaterland und nationale Ehre als lächerlich verachtet, der Opfer für seine Souveränität zu bringen bereit ist – weil ein solcher Staat wie die Russische Föderation das geradezu provokative Gegenteil dessen ist, was sich heute Deutschland nennt, also tatsächlich ein gefährlicher Feind ist.

Themen

AfD
Brisant
Corona
Deutschland
Gender
Erdingers Absacker; Bild: Collage
Aktuelles
Salman Rushdie (Bild: shutterstock.com/360b)
Islam
Brisant
Klima
Linke Nummern
Deutschland
Brisant
Satire
Ukraine
Aktuelles
Wirtschaft