Corona. Das Lügenvirus.

Maskenwahn. Lockdowns. Impfzwang. Zwei Jahre beherrscht Corona nun schon unser Leben. Turbulente Zeiten liegen hinter uns. Von kleinen Spaziergängen, über kreative Protestformen bis zu Massen-Demos. Die Bürger leisteten und leisten bis heute Widerstand. Doch wie konnte es überhaupt dazu kommen?

Die Politik verfolgt in der P(l)andemie von Anfang an den Weg der Unwahrheit. Mit gefälschten Zahlen, fragwürdigen Intensivbetten-Tricks und horrenden Todeszahlen arbeiten Medien und Politik Hand in Hand, um den Bürgern die Gefährlichkeit von Corona bis heute einzureden. Christian Jung zeigt in seinem Film „Das Lügenvirus“ noch einmal auf, wie die Politik den Bürgern seit dem Jahr 2020 immer mehr die Freiheit nahm. Auch wenn ein Großteil der Zahlen und Ausschnitte aus dem Bundesland Bayern stammt, so war das Vorgehen in allen Städten und Ländern dasselbe.

Der Beitrag gibt noch einmal Einblick, mit welcher verlogenen Methode das herrschende Polit-System die ganze Welt mit dem Corona-Virus „infizieren“ konnte. Christian Jung stellte AUF1 diesen Beitrag zur Verfügung.

Entdecke mehr von Journalistenwatch

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen