Robert "Gasnix" Habeck, Bundesministrierender, Grüne - Foto: Shutterstock

Habeck lernt Marktwirtschaft und jammert über „Mondpreise“ für Gas aus befreundeten Staaten

In der Not ist sich nun mal jeder selbst der nächste, das muss nun auch unser überforderter Bundeswirtschaftsminister erfahren. Nichts ist mit Solidarität, wenn es darum geht, geht zu verdienen. Nun ist Habecks Gejammer groß, wo Deutschland doch immer so großzügig den anderen gegenüber war!

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck hat den USA und anderen befreundeten Gaslieferstaaten „überhöhte“ Preise vorgeworfen. „Einige Länder, auch befreundete, erzielen teils Mondpreise. Das bringt natürlich Probleme mit sich, über die wir sprechen müssen“, sagte Habeck der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (NOZ).

Er setze darauf, „dass die EU-Kommission darüber auch mit den befreundeten Staaten spricht“. Besonders im Visier hat Habeck die USA: „Die USA haben sich an uns gewandt, als die Ölpreise hochgeschossen sind, daraufhin wurden auch in Europa die nationalen Ölreserven angezapft. Ich denke, eine solche Solidarität wäre auch zur Dämpfung der Gaspreise gut“, appellierte der Grünen-Politiker an Washington.

Druck machte der Grünen-Politiker aber auch auf Brüssel: Die EU „sollte ihre Marktmacht bündeln und ein kluges und synchronisiertes Einkaufsverhalten der EU-Staaten orchestrieren, damit sich einzelne EU-Länder nicht gegenseitig überbieten und die Weltmarktpreise hochtreiben“, so seine Forderung. Die europäische Marktmacht sei „gewaltig“, sie müsse nur genutzt werden.

Habeck hat wohl vergessen, dass die EU ein Konstrukt ist, dass gegen die Interessen seiner Mitglieder agiert, insbesondere gegen die Interessen der Deutschen. Für die EU ist unser Land lediglich eine immer sprudelnde Geldquelle, was von dieser Bundesregierung natürlich auch noch unterstützt wird.

Will Habeck jetzt Solidarität einfordern und das ausgerechnet auch noch von den amerikanischen Kriegstreibern und Kriegsgewinnlern, so zeigt es, wie naiv er eigentlich ist. Mit Deutschland ist KEIN Land befreundet! Er sollte schnellstmöglich zurücktreten und wieder Märchenbücher schreiben. Auf englisch aber bitte und wir holen uns wieder billiges Gas von den Russen. (Mit Material von dts)

Themen

AfD
Brisant
Corona
Deutschland
Gender
International
Islam
Corona
Brisant
Linke Nummern
Deutschland
Migration
Satire
Ukraine
Politik
Wirtschaft