Online Casino Spiele: Wie entsteht Vertrauenswürdigkeit? 

Die Welt der Online Casinos ist sehr umfangreich und für die meisten Menschen auf der Welt sehr verwirrend, insbesondere für diejenigen, die noch nie von diesem Phänomen gehört haben. Selbst diejenigen, die sich in der Branche auskennen und online spielen, können bestätigen, dass sie in Bezug auf einige Aspekte der Branche etwas verwirrt sind.

Die meisten Menschen, die sich für die Online Glücksspielbranche interessieren, verlassen sich auf spezielle Webseiten mit Online Rezensionen wie CasinoFm und andere, um zu wissen, ob sich das Risiko, das sie mit einem Anbieter eingehen, lohnt oder nicht. Abgesehen davon sind die Informationen, die sich auf Online Casinos beziehen, meist zu segmentiert und zu weit gestreut. Daher ist es für Spieler oft schwierig, Antworten auf Fragen zu finden, die sie haben.

Einfache Fragen wie die nach der Legalität von Online Casinos sind an sich schon ein sehr kompliziertes Thema, das in zwei Ländern nie wirklich gleich ist. Andere Fragen beziehen sich auf Sicherheit und Vertrauen, weitere Fragen werden zur Moral der Branche gestellt. Jede Frage zur Branche kann in kleine Teile zerlegt werden und so ist das Verständnis der Branche nicht nur schwierig, sondern auch einschüchternd.

Bei all diesen Fragen, die von Menschen und verschiedenen Gruppen gestellt werden, bleibt auch das Verständnis für die Gründung von Online Casino Anbietern im Dunkeln. Wie nehmen Spielbanken ihren Betrieb auf, woher kommen die Spiele und vor allem: Kann ein Spieler der Spielbank tatsächlich mit seinem Geld und den persönlichen Informationen vertrauen und erwarten, dass das Portal fair ist?

Die Spielentwickler von virtuellen Games

Die Betreiber von Online Casinos bieten auf ihren Plattformen Spiele an, die es dem Spieler ermöglichen oder die ihm die Möglichkeit geben, Geld zu gewinnen, indem er einen Geldeinsatz auf ein bestimmtes Spiel oder eine bestimmte Runde innerhalb einer Spielrunde setzt. Natürlich hat der Spieler wie bei jedem anderen Glücksspiel auch, die Möglichkeit, sein Geld zu verlieren. Die Anbieter kreieren die Spiele, die sie anbieten, nicht selbst, sondern kaufen diese Spiele von Spieleentwicklern, die die Software auf der Plattform des Spielbankbetreibers zur Verfügung stellen. Einige bekannte Namen der Branche sind an dieser Stelle Microgaming, Play N Go, Yggdrasil, Merkur, NetEnt und noch viele weitere.

Spielentwickler können selbst Spielbanken betreiben, die ihre Spiele hosten, sind aber größtenteils Unternehmen, die sich auf die Entwicklung neuer Spiele für die Branche konzentrieren. Die Unternehmen sind in der Regel groß und haben Tausende von Mitarbeitern, von denen viele talentierte Softwareentwickler sind.

Es gibt viele Spieleentwickler auf dem Markt, aber es gibt einige wenige, die einen größeren Anteil am Markt haben als andere. Das liegt vor allem an der Erfahrung und dem guten Ruf sowie an anderen Nebenaspekten wie Designinnovation und Lizenzierung.

Die Entwicklung von Spielen oder Software ist ein wesentlicher Bestandteil der Spielbankindustrie, denn hier liegt das Wachstum der Branche. Die zuvor gestellte Frage nach der Glaubwürdigkeit von Spielen lässt sich beantworten, wenn man einen wichtigen Punkt in Bezug auf ihre Regulierung anspricht. Hier kommt die Prüfung und Zertifizierung von Online Casino Spielen ins Spiel.

Die Test-Agenturen

Testagenturen für Online Casino Spiele sind eine natürliche Entwicklung von Akkreditierungsdienstleistern, die sicherstellen wollen, dass die Entwickler und Betreiber von Spielbanken fair zu den Spielern sind. Die Hauptaufgabe dieser Agenturen besteht darin, Spiele zu testen, die ihnen von Entwicklern vorgelegt werden, und Berichte und Empfehlungen zu erstellen, die in der Regel in Form einer Zertifizierung mit einem Gütesiegel ausgestellt werden.

Diese Agenturen müssen ihrerseits von den zuständigen Behörden des Landes, in dem sie ihre Dienste anbieten, zur Durchführung solcher Prüfungen ermächtigt sein. Einige dieser Akkreditierungsagenturen bieten ihren Kunden zusätzliche Dienstleistungen wie die Einhaltung von Vorschriften.

Viele Länder auf der ganzen Welt haben irgendeine Art von Regulierung in Bezug auf Online-Glücksspiele. Um Angebote in ausländischen Gerichtsbarkeiten machen zu können, müssen Entwickler und Betreiber sicherstellen, dass ihre Angebote den Anforderungen des jeweiligen Landes entsprechen.

Es gibt bestimmte Aspekte der Spiele, auf die bei der Prüfung des Spiels häufig geachtet wird. Auch wenn, wie oben erwähnt, rechtliche Aspekte in Bezug auf die Einhaltung der Vorschriften angeboten werden, liegt das Hauptaugenmerk bei der Prüfung auf der Software.

Die Zufallszahlengeneratoren

Mechanisch gesehen wäre ein einfaches Beispiel für einen Zahlengenerator ein Würfel, der, wenn er geworfen wird, eine Zufallszahl von 1 bis 6 liefert. Dieselbe Aktivität kann rechnerisch erzeugt werden, und da Spielbanken wie Spielautomaten auf den Zufall angewiesen sind, muss die Software zur Erzeugung dieses Zufallseffekts das sein, was sie zu sein vorgibt.

Mit Hilfe von automatisierten Systemen führen die Prüfstellen ihre Tests an solchen Spielen durch und wenn ein ausreichender Koeffizient erreicht wird, kann eine Zertifizierung erfolgen.

Der Einsatz solcher Agenturen verleiht sowohl den Spielen als auch den Anbietern eine gewisse Legitimität oder Glaubwürdigkeit. Ihre Glaubwürdigkeit beruht jedoch auch auf ihrer eigenen Zertifizierung durch die richtigen Behörden oder Akkreditierungsstellen.

Die Nationalen Akkreditierungsstellen

Ein Beispiel für diese Art von Akkreditierungsstelle oder Behörde ist UKAS, eine britische Akkreditierungsstelle. Diese Stelle ist dafür zuständig, sicherzustellen, dass Zertifizierungsagenturen wie Labore oder Qualitätsprüfungsagenturen tatsächlich legitim sind und den gesetzlichen Standards entsprechen. Die Stelle wird von der Regierung beauftragt, bestimmte Organisationen zu bewerten und zu akkreditieren, die Dienstleistungen wie Inspektion und Zertifizierung erbringen.

In verschiedenen Ländern und Regionen gibt es unterschiedliche Stellen, die die gleiche Aufgabe wie UKAS wahrnehmen. Die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) ist eine solche Stelle, die für diese Tätigkeit in der Deutschen Republik zuständig ist.

Das bedeutet also, dass ein bestimmtes Spiel die Standards eines Landes erfüllen kann und in einem anderen möglicherweise nicht. Es ist jedoch klassisch anzunehmen, dass die Beteiligung der verschiedenen Regierungen als Autorität für die Bewertung und Zertifizierung von virtuellen Spielbanken den Entwicklern, ihren Spielen und letztlich den Betreibern Glaubwürdigkeit verleiht.

Die Betreiber von Online Casinos

Seit Anfang des Jahrhunderts ist die Zahl der Online Casinos schrittweise stark angestiegen. Die allgemeinen Verbesserungen in der Technologie, sowohl bei der Hardware als auch bei der Software, haben erheblich zur Verbreitung dieser Online Anbieter beigetragen.

In diesem Zusammenhang stellt sich wieder einmal die Frage nach dem Fair Play. Es gibt viele Spielbanken, die in vielen Ländern der Welt als illegal gelten. Es gibt verschiedene Gründe, diese Anbieter so zu bezeichnen, aber die meisten haben mit der Lizenzierung von Spielbankbetreibern zu tun.

Wie bereits erwähnt, gibt es in den verschiedenen Ländern unterschiedliche Gesetze in Bezug auf Online Casinos oder im weiteren Sinne auf das Glücksspiel in seinen vielen Formen. Da Online Casinos eine relativ neue Sache sind, mit der die Regierungen konfrontiert werden, gibt es eine gemeinsame Schwierigkeit bei der Behandlung dieser Fragen. Die Regierungen müssen mit Fragen der persönlichen Entscheidungsfreiheit und des Schutzes der Bürger vor skrupellosen Anbietern jonglieren.

In vielen Ländern wird diese Aufgabe den Aufsichtsbehörden in Form von Glücksspielkommissionen oder ähnlichen Organisationen übertragen, die für die Entwicklung und Umsetzung der Politik in Bezug auf Glücksspiele verantwortlich sind.

Die Lizenzierungsbehörden

Wenn Anbieter ein Angebot in einem bestimmten Markt oder einer bestimmten Gerichtsbarkeit machen wollen, müssen sie sicherstellen, dass ihre Spielbank eine Lizenz für den Betrieb in diesem speziellen Gebiet erhält. Das bedeutet, dass sie ein strenges Antragsverfahren bei der zuständigen Behörde durchlaufen müssen.

In Deutschland heißt diese Aufsichtsbehörde GGL und ist für die Online Glücksspielindustrie des Landes zuständig. Nach dem Gesetz gilt jeder Betreiber, der von der deutschen Behörde keine Genehmigung erhalten hat, als illegaler Betrieb.

Das bedeutet jedoch nicht, dass Spieler für die Nutzung dieser Betreiber strafrechtlich verfolgt werden, sondern die Unternehmen sind diejenigen, gegen die die Behörden vorgehen. Diese Art von Szenario gibt es vielerorts auf der Welt, wo es ein großes Interesse an Online Casino Angeboten gibt.

Viele Betreiber, die ohne deutsche Lizenz arbeiten, haben höchstwahrscheinlich eine Lizenz von einem anderen Ort erhalten. Es gibt auf unserer Welt Gerichtsbarkeiten, die ‚freundlicher‘ sind, wenn es um die Erteilung von Lizenzen für Betreiber geht, wie z.B. Curacao und Malta. Diese Orte bieten daher vielen Spielbankbetreibern eine Heimat, die dort ihren Hauptsitz haben und von dort aus operieren.

Unser Fazit

Es mangelt nicht an Zweifeln und Misstrauen vieler Menschen, wenn es um Spielbanken im Allgemeinen geht. Die Nutzung von Online Casinos ist ein noch größerer Anlass für Misstrauen und die Branche hat noch einen langen Weg vor sich, bevor diese Wahrnehmungen vollständig in Frage gestellt werden können.

Es stimmt, dass die Welt des Internets an sich ein virtuelles Minenfeld ist, in dem sich Einzelpersonen und Gruppen tummeln, die sich auf Kosten anderer bereichern wollen, und die es den Menschen daher schwer machen, ihr voll zu vertrauen und sie anzunehmen.

Die verschiedenen Phasen der Entwicklung der Spiele, die Tests der Spiele und die Zertifizierung des Zertifizierers tragen natürlich zur Seriosität der Branche und ihrer Betreiber bei. Das mangelnde Wissen der Bevölkerung über diese Prozesse trägt jedoch nicht dazu bei, das Vertrauen in diese Branche zu stärken.

Themen

Karl Lauterbach (Bild: shutterstock.com/Juergen Nowak)
AfD
Elon Musk (Bild: shutterstock.com/Rokas Tenys)
Brisant
Corona
Urteil (Bild: shutterstock.com/Von Studio Romantic)
Deutschland
Gender
International
Islam
Deutschland
Klima
Brisant
Deutschland
Migration
Satire
Ukraine
Politik
Wirtschaft